0:6 bei der SG Bokel: FC Gütersloh III erwischt es böse in der Schlußphase

Die dritte Mannschaft des FC Gütersloh hat es zum Saisonstart in der Kreisliga B böse erwischt. Allerdings war die Leistung deutlich besser als das Ergebnis am Ende aussagt. Die Dritte verlor am ersten Spieltag beim Mitfavoriten SG Bokel mit 0:6 (0:1).

„Wir hatten in Bokel nichts zu verlieren und haben in der ersten Halbzeit auch sehr gut mitgehalten“, berichtete Trainer Federico Crisafulli. So erzielten die Gastgeber erst in der 40. Minute das 1:0, doch dann kam es nach dem Seitenwechsel knüppeldick. „In der zweiten Halbzeit hat Bokel viel Druck gemacht. Die haben unsere Schwachstellen erkannt und ausgenutzt. Dazu haben wir auch einige Tore aus Standardsituationen kassiert“, erklärt Federico Crisafulli, wie es in der zweiten Halbzeit zu den fünf Gegentreffern kam. Bis zum 2:0 in der 58. Minute verkaufte sich der FCG noch ordentlich, doch dann brachen die Dämme. Allein in den letzten zwölf Minuten fielen drei Tore. Weiter geht’s für FC Gütersloh III am kommenden Sonntag um 13 Uhr im Sportzentrum Süd gegen SCW Liemke II.

FC Gütersloh III: Cruceru, Nita, Groseanu, Podina, Iordache, Ghinea (84. Söter), Crisafulli, Dominiak, Brinceanu (84. Hadi Khudur Blasini), Cirstea, Fieberg.
Tore: 1:0 Wimmelmeier (40.), 2:0 Brunsing (58.), 3:0 Dörhoff (66.), 4:0 Doppmeier (78.), 5:0 Doppmeier (83.), 6:0 Große Wietfeld (89.).

Ergebnisse und Tabelle der Kreisliga B
News und Berichte über unsere dritte Mannschaft

Foto: Archiv

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de