1:3 Niederlage gegen Meinerzhagen

1:3 Niederlage gegen Meinerzhagen
September 8, 2019 Patrick Bremehr



Bei regnerischem Wetter und herbstlichen 12 Grad hat unsere Mannschaft das Auswärtsspiel beim RSV Meinerzhagen mit 3:1 (2:1) verloren. Vor rund 300 Zuschauern spielte das Team von Julian Hesse gegen den selbsterklärten Aufstiegsfavoriten. Und die Gastgeber legten entsprechend los. Der FCG bekam vor allem in der ersten Viertelstunde keine Ruhe in die eigenen Aktionen und sah sich einem starken Pressing ausgesetzt.

Folglich kam der RSV nach schon in der Anfangsphase zu einem Doppelschlag durch Spais (5.) und Platt (8.). Ehe das Spiel also richtig begonnen hatte stand es 0:2. In der Folge gelang es das Spiel offener zu gestalten, wirkliche Chancen gab es auf Gütersloher Seite aber nicht. So kam der 1:2 Anschlusstreffer durch Kaptan nach guter Kombination über Kording und Flock mehr oder weniger aus heiterem Himmel – machte den ca. 20 mitgereisten lautstarken Gütersloher Fans aber Mut (23.). Das Spiel war anschließend sehr umkämpft, klare Torchancen gab es bis zur Pause auf beiden Seiten keine mehr.

Nach der Pause kam Beuckmann für Widdecke in die Partie doch die Abwehr sah direkt in der ersten Szene gar nicht gut aus. Und so stand es sehr früh in der zweiten Halbzeit 1:3 (48.). Der FCG gab sich nicht auf – immerhin ist man in so manch verloren geglaubten Spiel wieder gekommen. Nach dem Rückschlag brachte Hesse Wieckowicz und Illig für Schröder und Kristkowitz. Zwingende Chancen sprangen aber nicht heraus. Die Gastgeber beschränkten sich in der zweiten Halbzeit auf Konter. Hier gab es sicherlich ein halbes Dutzend bester Einschussmöglichkeiten, aber Torwart Berkay Yilmaz, ein FCG-Abwehrbein oder der Pfosten retteten den Spielstand. Letztendlich blieb es beim nicht unverdienten 3:1.

Zu allem Überfluss verletzte sich Nick Flock bei einem unglücklichen Zweikampf eine Viertelstunde vor dem Ende an der Hand und musste ausgewechselt werden.

Weiter geht es für den FCG bereits am Mittwoch im Westfalenpokal. Anstoß beim SC Neheim ist um 19.30 Uhr. Das nächste Ligaspiel steht am kommenden Sonntag im Heidewaldstadion an. Gegner ist dann der TuS Erndtebrück (Anstoß 15.00 Uhr).

FC Gütersloh: Yilmaz, Kording, Yahkem, Schröder (57. Wieckowicz), Kaptan, Kristkowitz (57. Illig), Schwesig, Lücke, Aygün, Flock (76. Müller), Widdecke (46. Beuckmann)

Tore: 1:0 Spais (5.), 2:0 Platt (8.), 2:1 Kaptan (23.), 3:1 Spais (48.)

Mehr zum Spiel gibt es in unserem Liveticker.

Weitere Infos über unsere erste Mannschaft:
Der aktuelle Oberliga-Kader
Ergebnisse und aktuelle Tabelle
News und Berichte über unsere erste Mannschaft