4:1! Steffen Müller und Julian Aistermann führen FC Gütersloh II zum Sieg

4:1! Steffen Müller und Julian Aistermann führen FC Gütersloh II zum Sieg
September 13, 2020 Helmut Delker

Die zweite Mannschaft des FC Gütersloh holt im zweiten Spiel im zweiten Sieg. Nach dem 3:1-Auftakterfolg bei Aramäer Rheda-Wiedenbrück setzte sich das Team von Andre Pählig gegen SCW Liemke mit 4:1 (1:1). Julian Aistermann sorgte der Schlussphase mit einem lupenreinen Hattrick für den klaren Sieg. “Steffen Müller aus dem Oberliga-Kader hat sicher auch den Unterschied gemacht”, lobte Team-Manager Dietmar Starke die Leihgabe der Ersten. Mit sechs Punkten belegt der FCG jetzt Platz drei in der Kreisliga A.

Die Gäste begannen relativ stark. In einem ausgeglichenen Spiel ging Liemke nach 31 Minuten in Führung, doch der FCG ließ sich davon nicht beeindrucken. Kurz vor der Pause traf Steffen Müller zum wichtigen 1:1 und drehte rechtzeitig vor der Pause wieder alles auf null. In der Schlussphase machte dann Julian Aistermann mit seiner Tor-Gala den Deckel drauf. “Die ersten sechs Punkte sind eingefahren”, freute sich Co-Trainer Salih Ayhan.

Am dritten Spieltag der Kreisliga A geht’s für die Zweite zum FC Isselhorst. Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr.

FC Gütersloh II: Grüwaz, Schroer, Bole, Wohlgemuth, M. Mertens (35. Schmidt), Kuklok, Müller, Berenbrinker, Aistermann, Burta, Rohde (82. Caramidariu).

Tore: 0:1 Kordbarlag (31.), 1:1 Müller (39.), 2:1 Aistermann (71.), 3:1 Aistermann (77.), 4:1 Aistermann (82.).

Link: Freie Werbeflächen für die Saison 20/21! Jetzt sichern!

Weitere News und Infos unserer zweiten Mannschaft gibt es hier
Hier geht’s zum Spielplan unserer zweiten Mannschaft
Hier geht’s zum Spielplan der Kreisliga A Gütersloh