Abwehrspieler Marcel Lücke unterschreibt Zwei-Jahres-Vertrag

Abwehrspieler Marcel Lücke unterschreibt Zwei-Jahres-Vertrag
Juni 3, 2020 Helmut Delker

Auf den Mann ist Verlass und er bleibt im Heidewald. In zwei Spielzeiten absolvierte Marcel Lücke 55 von 59 möglichen Oberliga-Spielen. Dabei kam er fast immer von Anfang an zum Einsatz. Jetzt unterschrieb der 24jährige Stammspieler einen Zwei-Jahres-Vertrag beim FC Gütersloh. Damit hat der FCG jetzt 16 Spieler für die kommende Saison unter Vertrag. Der neue Sportliche Leiter Rob Reekers ist zuversichtlich, dass bald weitere Spieler hinzu kommen.

Trainer Julian Hesse ist über die Vertragsverlängerung sehr froh: „Er hat sich in dieser Saison sehr weiter entwickelt, ist unglaublich zweikampfstark und hat sich auch im Spielaufbau sehr verbessert.“ Hesse hält auch charakterlich sehr große Stücke auf seinen Abwehrmann. In seinen 55 Oberliga-Einsätzen für den FCG hat Marcel Lücke auch schon zwei Tore erzielt. Für die kommende Saison haben bislang folgende Spieler beim FCG unterschrieben: Ilias Illig, Pascal Widdecke, Fabio Kristkowitz, Samy Benmbarek, Marcel Rump, Jarno Peters, Berkay Yilmaz, Patrick Richter, Eric Yahkem, Markus Baum, Sinan Aygün, Nico Bartling, Marco Pollmann, Lars Beuckmann, Tim Manstein und Marcel Lücke.

Fotos: Jens Dünhölter

Weitere News und Berichte über unsere erste Mannschaft.