Ärzte bestätigen: Berkant Güner erleidet Kreuzbandriss

Ärzte bestätigen: Berkant Güner erleidet Kreuzbandriss
Januar 27, 2020 Presse

Die Ärzte haben die ernste Befürchtung bestätigt: Berkant Güner hat beim Testspiel des FC Gütersloh gegen die U23 des SV Rödinghausen einen Kreuzbandriss erlitten. Der 21-jährige Mittelfeldspieler, der erst Anfang Januar zum FCG gewechselt war, fällt damit mindestens bis zum Saisonende aus. Da das Knie noch geschwollen ist, steht der Operationstermin noch nicht fest. „Seitdem Berkant bei uns ist, hat er im Training stets einen sehr starken Eindruck hinterlassen. Dass er jetzt so schwer verletzt ist, ist sehr tragisch. Für Berkant ist das sehr bitter, zumal er beim FCG neu durchstarten wollte“, hofft Trainer Julian Hesse, dass der 21-jährige nach seiner Genesung zu alter Stärke zurückfindet. Das Trainerteam, die erste Mannschaft und der ganze FC Gütersloh wünschen Berkant Gute Besserung und viel Kraft für die nächsten Monate!

Foto: Jens Dünhölter

Rückrunden Dauerkarten ab sofort erhältlich

Weitere Infos über unsere erste Mannschaft:
News und Berichte über unsere erste Mannschaft
Der aktuelle Oberliga-Kader
Ergebnisse und aktuelle Tabelle