Aistermann, Brinkmann und Klauke treffen für die Zweite

Aistermann, Brinkmann und Klauke treffen für die Zweite
Mai 19, 2019 Helmut Delker

Die zweite Mannschaft des FC Gütersloh hat ihre Abschiedstournee in der Kreisliga B mit einem Sieg fortgesetzt. Der Meister und Kreisliga A-Aufsteiger gewann bei GW Langenberg II mit 4:0 (1:0) und schraubte sein Punktekonto auf 73. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten Aramäer Rheda-Wiedenbrück beträgt weiterhin 14 Punkte. Torjäger Julian Aistermann traf zweimal und steht mit 29 Saisontore an der Spitze der Kreisliga B-Torschützenliste. Tim Brinkmann erzielte seinen ersten Treffer für die Zweite seit seinem Comeback.

FC Gütersloh II: Kampermann, T. Meyndt, Zöchling (80. Pählig), Matula, Albers, Witte, Klauke, Aistermann, Kütemeyer, Siemer (60. M. Mertens), R. Mertens (35. Brinkmann).

Tore: 0:1 Aistermann per Elfmeter (45.), 0:2 Brinkmann (62.), 0:3 Aistermann (75.), 0:4 Klauke (89.).