Chancenwucher bei der Dritten: FCG spielt 2:2 bei GW Langenberg-Benteler II

Die dritte Mannschaft des FC Gütersloh vergibt Chancen in Hülle und Fülle und muss sich am Ende mit einem Unentschieden begnügen. Die Dritte spielt bei Grün-Weiß Langenberg-Benteler 2:2 (1:1), aber es wärre halt mehr drin gewesen. In der Tabelle der Kreisliga B belegt FCG III jetzt Platz zehn.

Der FCG übernahm von Beginn an das Kommando. Immer wieder tauchten Leonardo Brinceanu und Mihai Turica frei vor dem gegnerischen Tor auf, machten aber zu wenig draus. “In der ersten viertel Stunde hätten wir mit drei Toren führen müssen. Danach haben wir etwas den Faden verloren”, berichtete Trainer Federico Crisafulli. In der 32. Minute überraschten die Gütersloher den Gastgeber mit einem schnell ausgeführten Freistoß und gingen durch Leonardo Brinceanu in Führung. Doch Langenberg kam zurück und traf schon kurze Zeit später zum Ausgleich.

Die Dritte tat sich zwar auf dem “huckeligen” Platz schwer, hatte aber wieder mehr vom Spiel. Mit einem Tor aus einer Standardsituation ging Langenberg in Führung. Danach war es ein Spiel auf ein Tor, aber wieder vergab der FCG seine Chancen. So reichte es dann nur noch zum 2:2-Ausgleich.

FC Gütersloh III: Lacatus, Crisafulli, Iordache, Brinceanue, Turica, Cirstea, Hantea, Podina, Dan, Ciobanu, da Silva. Eingewechselt: Wiens, Hammer.
Tore: 0:1 Brinceanu (32.), 1:1 Gödecke (38.), 2:1 Holthaus (53.), 2:2 Dan (73.).

Ergebnisse und Tabelle der Kreisliga B
News und Berichte über unsere dritte Mannschaft
News und Berichte vom gesamten Verein

Anzeige Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de