Cowgirls und Cowboys im Heidewald

Cowgirls und Cowboys im Heidewald
Oktober 14, 2019 Helmut Delker

Zum „Tag der Amateure“ möchte das Fußballmagazin „11FREUNDE“ nicht nur die Aufmerksamkeit auf den Amateurfußball lenken, sondern auch dazu aufrufen mit kreativen Ideen Zuschauer anzulocken. Wenn eine Idee besonders originell ist, schickt die 11FREUNDE Redaktion sogar einen Mitarbeiter für den berühmten Liveticker vorbei.

Unsere Aktion allen Zuschauern, die als Cowboy oder Cowgirl verkleidet erscheinen, freien Eintritt zu gewähren, hat offensichtlich den Geschmack der Redakteure getroffen. Die Idee dazu wurde auf einem Abteilungstreffen der 3. ManSCHAFFT geboren. So machte sich 11FREUNDE Mitarbeiter Giosue Tolu (übrigens der Sohn unseres Ex-Trainers Georg Kress, unserem ersten Coach nach Neugründung im Jahr 2000) auf den Weg von Bochum ins Heidewaldstadion.

Da sich einige Zuschauer in die passende Verkleidung geworfen hatten, konnten er und die Fotografen der Lokalpresse so manches „Wild West“ Bild ergattern. Unser FC Gütersloh und der Heidewald waren im Liveticker bundesweit präsent und auch die eine oder andere Anekdote vom Flutlichtausfall bis zum Bulli, der beim DFB Pokalspiel gegen den VfB Stuttgart das Spielfeld blockierte, durften nicht fehlen.

Vorstandsmitglied Frank Neuhaus zeigte sich sehr zufrieden über die Zuschauerzahl von über 600, vielen Cowboyhüten im Stadionrund und einem gut gefüllten Fanshop. „Dank des Einsatzes der 3. ManSCHAFFT können wir solche Aktionen anbieten und die Zuschauer auch abseits des Rasens gut unterhalten“.

11FREUNDE Redakteur Tolu zeigte sich beeindruckt vom Engagement der vielen Helferinnen und Helfer und nahm nicht nur herzliche Grüße an seinen Vater mit zurück ins Ruhrgebiet, sondern auch den Vorsatz auf jeden Fall bald mal wieder beim FCG vorbeizuschauen.

Der Liveticker von 11 Freunde zum Tag der Amateure zum Nachlesen.

Bericht zum 0:0 gegen den SV Schermbeck
Weitere Infos über unsere erste Mannschaft:
Der aktuelle Oberliga-Kader
Ergebnisse und aktuelle Tabelle
News und Berichte über unsere erste Mannschaft