Das E-Sport-Team des FC Gütersloh schafft den Aufstieg

Aufstieg! Sauber, FC Gütersloh E-Sport! Das E-Sport-Team des FC Gütersloh ist in der Premierensaison in die NGL Premiership One aufgestiegen. Glückwunsch an Kapitän Cem Okan Can, Team-Manager Marcel Knass und das gesamte Team! Danke auch an unsere Sponsoren Streamoptics, ITS Strauß und Plusagentur, die maßgeblich zu dem Erfolg beigetragen haben. Am vorletzten Spieltag besiegte der FCG den Tabellenführer SC Hessen Dreieich mit 1:0 und kassierte dann zum Schluß noch eine 0:2-Niederlage gegen Hansa Rostock. Neben dem FCG sind außerdem der SC Hessen Dreieich eSoccer, Hansa eSoccer und der 1. SC Feucht eSports aufgestiegen.

FC Gütersloh – SC Hessen Dreieich 1:0

Ab der ersten Minute haben wir das Spiel übernommen und über lange Strecken kontrolliert. Unser Mannschaft hat früh gestört und den Gegner nicht richtig ins Spiel kommen lassen. Torlos ging die Partie in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte haben die Hessen direkt Druck auf unser Tor aufgebaut. Davon unbeeindruckt haben wir jeden Angriff früh gestört und auf Konter gespielt – und das mit Erfolg. In der 51. Minute bediente Domenic Trenc mit einer schönen Hereingabe direkt in die Spitze Amar, der den Ball zum 1:0 im Tor unterbrachte. Die Hessen fingen sich schnell wieder und erspielten sich einige gute Torchancen, scheiterten jedoch immer wieder an Torwart Torwart Kubilay Soydan, der am Ende auch zum „Man Of The Match“ wurde. So brachte das E-Sport-Team des FCG einen ganz wichtigen Dreier unter Dach und Fach. „Unsere Mannschaft schafft es, sich von Spiel zu Spiel immer wieder ein Stück zu steigern. Unglaublich!“, freute sich Team-Manager Marcel Knass.

Hansa eFootball – FC Gütersloh 2:0
Es ist vollbracht – unser ESport Team ist aufgestiegen! Unser Team ist unglaublich stolz und glücklich über den überragenden Erfolg in der NGL Spielserie. Nachdem wir den Erstplatzierten geschlagen haben, hatten wir uns auch für das Spiel gegen den Zweiten einiges vorgenommen. Direkt von der ersten Minute an, hat das Team von Hansa eFootball seine ganze Stärke auf Feld gebracht. Lange haben wir mitgehalten – es war ein Spiel auf Augenhöhe. Kurz vor der Halbzeit haben wir uns aus dem Nichts sehr unglücklich ein Eigentor geschossen und damit den Gegner in Führung gebracht. 

Die zweite Hälfte begann wie die Erste mit einem offensiven Spiel auf beiden Seiten. Wir haben viel darauf gesetzt den verdienten Ausgleich zu schaffen. Es sollte aber nicht unser Spiel werden und so kam es, dass wir uns einen unglücklichen Handelfmeter gefangen haben und den Gegner in der 87. Minute das zweite Tor geschenkt haben. „Wir sind alle überglücklich über den Aufstieg in die nächste Division. Ein Mega Lob an das gesamte Team. Doch ist die Saison nicht nicht beendet. Es steht noch die ganze Rückrunde in der Pro League Championship auf dem Spielplan. Aktuell befinden wir uns im Mittelfeld. Unser Ziel ist es, die Saison im oberen Drittel zu beenden“, haben Team-Manager Marcel Knass und das Team noch einiges vor.

Videos seht Ihr auf unserem Twitch-Kanal: https://www.twitch.tv/videos/1091647947

Mehr News und Berichte über unser E-Sport-Team gibt es hier.

Ligen

Pro League Championship: https://www.playproleague.de/league.php?league=plchamp1#table

NGL Premiership Two: https://fifa.ngl.one/de_DE/pro-club-premiership/team/fc-guetersloh-esports/tabelle

Sponsoren und Partner der E-Sport-Abteilung:

Streamoptics: https://streamoptics.de/

Plusagentur: https://plusagentur.de/

ITS Strauss: https://its-strauss.de/

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de