Der FC Gütersloh sucht einen Namen für seinen Cowboy

Der FC Gütersloh sucht einen Namen für seinen Cowboy
September 28, 2019 Helmut Delker

Der kleine Cowboy ist natürlich der größte Fan des FC Gütersloh, hat immer den letzten Keks dabei und liebt Fallrückzieher – allerdings hat er noch keinen Namen. Wie soll der kleine Kerl heißen? Kurz nach der Vorstellung des FCG-Cowboys beim Sponsorenabend haben die Neue Westfälische, das Westfalen-Blatt und auch Fupa bei Facebook schon damit begonnen nach einem Namen zu suchen. Der kleine Cowboy hat eben schon einen guten Draht zur Presse.

Deshalb liegen auch schon einige interessante Vorschläge auf dem Tisch, die wir gerne in unsere Liste aufnehmen. Doch jetzt geht die Suche erst richtig los. Schickt uns bitte Eure Vorschläge per E-Mail an marketing@fcguetersloh.de oder schreibt sie bei Facebook in die Kommentarspalte. Bis Samstag, 5. Oktober, könnt Ihr uns Eure Cowboynamen schicken. Wir überprüfen jeden Vorschlag und starten dann eine Internet-Umfrage mit allen interessanten Vorschlägen. Die fünf Cowboynamen mit den meisten Stimmen kommen schließlich ins Finale. Der endgültige Name wird dann erneut durch eine Umfrage bestimmt.

Und für den neuen Namen gibt’s natürlich eine Belohnung: Die LVM-Versicherungsagentur Torsten Markötter, Marienfelder Straße 6, schenkt dem Namensgeber ein komplettes FCG-Outfit mit Mütze, Trikot, Schal und Fahne.