Der FC Gütersloh verpflichtet Patrice Yoann Heisinger von SC Verl II

Der neue Mann hat schon für den FC Gütersloh gespielt – als Gastspieler. Neun Tage vor dem Saisonstart der Oberliga Westfalen hat der FCG einen 25. Spieler unter Vertrag genommen. Patrice Yoann Heisinger wechselt vom Landesligisten SC Verl II nach Gütersloh und unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag. „Bei seinem noch sehr jungen Alter sind wir sehr gespannt auf seine Entwicklung in den nächsten zwei Jahren“, sieht Trainer Julian Hesse viel Potenzial bei dem jungen Flügelspieler.

Bei den Testspielen des FC Gütersloh gegen den Westfalenligisten Preußen Espelkamp und beim Regionalligisten SC Wiedenbrück kam Patrice Yoann Heisinger schon für den FCG zum Einsatz. Seit drei Wochen trainiert der 21jährige bereits mit. Bei den Spielen und beim Training überzeugte er Julian Hesse und Sportchef Rob Reekers. „Patrice Yoann hat eine super Physis und eine gute Schnelligkeit, kann sich aber im technischen Bereich noch verbessern“, beschreibt der FCG-Trainer den Neuzugang.

Patrice Yoann Heisinger ist der siebte Neuzugang des FC Gütersloh. Ebenfalls neu sind Matthias Haeder (SC Verl), Lucas Klantzos, Christian Will (beide SC Wiedenbrück), Alexander Bannink (HSC ’21 Haaksbergen), Jannik Enning (SpVg. Vreden) und Jonas Knuth (VfL Osnabrück U19). Am ersten Spieltag spielt der FCG am Samstag, den 28. August, um 17 Uhr bei der Spielvereinigung Vreden.

Foto: Jens Dünhölter

Tickets auch online: Der FCG knackt bei den Dauerkarteh die 100er-Grenze
News und Berichte über unsere erste Mannschaft

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de