Der FC Inter Gütersloh erkämpft sich ein Pokalmatch gegen den FC Gütersloh

Der FC Inter Gütersloh erkämpft sich ein Pokalmatch gegen den FC Gütersloh
August 25, 2020 Helmut Delker

Ein Elfmeterkrimi und der Kreispokal bescheren dem FC Gütersloh ein ganz neues Stadtderby. In der ersten Runde des Kreispokals besiegte der neu gegründete FC Inter Gütersloh (Kreisliga C) den B-Kreisligisten Anadoluspor Harsewinkel überraschend mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Ein FC Gütersloh Futsal Cowboy hat auch an dieser Pokalüberraschung mit gedreht: Hamza Badaoui spielt beim FC Inter Fußball und beim FCG Futsal.

Nach 90 Minuten hieß es 2:2, nachdem der FC Inter in der normalen Spielzeit schon zweimal geführt hatte. Im Elfmeterschießen besaß der neue Klub dann in seinem ersten Pokalspiel überhaupt die besseren Nerven. Jetzt feiert am Mittwoch, den 16. September, ein ganz neues Stadtderby seine Premiere: FC Inter Gütersloh gegen den FC Gütersloh. Der FCG bekam in der ersten Runde ein Freilos, weil der alte Kreispokalwettbewerb noch zu Ende gespielt werden muss. Hier geht es am Mittwoch, 2. September, in Clarholz gegen den Bezirksligisten VfB Schloß Holte.

Link: Freie Werbeflächen für die Saison 20/21! Jetzt sichern!

News und Berichte über unsere erste Mannschaft
Ergebnisse und aktuelle Tabelle