Der FCG verabschiedet zehn Spieler und Heribert Bruchhagen gratuliert Trainer Julian Hesse

Der Abschied von zehn Spielern und eine Ehrung für TrainerJulian Hesse prägten das letzte Regionalliga-Heimspiel des FC Gütersloh gegen die U23 des 1. FC Köln. Mannschaftskapitän Tim Manstein, Marcel Lücke und Pascal Widdecke spielten sechs Jahre lang für demn FCG und haben großen Anteil an der positiven Entwicklung des FCG. Dazu verabschiedete der FCG außerdem Markus Esko, Hendrik Lohmar, Daniel Szczepankiewicz, Eduard Probst, Vincent Ocansey, Jeffrey Obst und Felix Heim. Danke für Euren Einsatz!

Julian Hesse ist mit fünf Jahren und zwei Monaten inzwischen der Trainer mit der längsten Amtszeit beim FC Gütersloh. Als er im März 2019 das Traineramt übernahm, belegte der FCG mit deutlichem Rückstand den letzten Platz in der Oberliga. Julian führte sein Team zum Klassenerhalt. In der Vorigen Saison schaffte er mit dem FCG den Regionalliga-Aufstieg gewann erstmals den Westfalenpokal und erreichte in dieser Saison als Aufsteiger den Klassenerhalt in der Regionalliga West. Julian ist auch der dienstälteste Trainer in der Regionalliga West. Der bisherige FCG-Rekordtrainer Heribert Bruchhagen kam persönlich zum Spiel, um zu gratulieren. Heribert trainierte den FCG von 1983 bis 1988 und gewann mit seiner Mannschaft in der Sauson 83/84 die Meisterschaft in der Oberliga Westfalen.

News und Berichte über unsere erste Mannschaft
Ergebnisse und Tabelle der Regionalliga West
News und Berichte vom gesamten Verein

Anzeige

Geschäftsstelle

Termine für die Geschäftsstelle nur nach Absprache.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de