Drei Siege für die C- und D-Junioren-Teams

Drei Siege für die C- und D-Junioren-Teams
November 16, 2019 Helmut Delker

Die D2-Junioren des FC Gütersloh sind richtig gut drauf. Mit einem 9:0-Sieg gegen den FC Isselhorst behält der Tabellenführer der Kreisliga B (Fotos) eine makellose Bilanz. Für die C- und D-Junioren-Teams des FCG lief es relativ gut an diesem Samstag. Die Mannschaften holten vier Siege und steckten nur eine Niederlage ein.

Für die C-Junioren ist es bei SCW Liemke noch einmal richtig eng geworden. Nach einer 3:0-Pausenführung für den FCG kam Liemke noch auf 2:3 heran. „Wir mussten bis zum Abpfiff zittern, um die drei Punkte mitzunehmen“, berichtete Co-Trainer Jens Hellberg.

Die D1-Junioren holten ihren ersten Sieg in der Kreisliga B. Das Team von George Sakalakis gewann bei der SG Langenberg-Benteler mit 1:0. Einen 9:0-Erfolg feierten die D2-Junioren gegen den FC Isselhorst und verteidigten damit ihre Tabellenführung. „Das war eine souveräne Leistung der Mannschaft und der dritte Sieg in Folge“, lobte Co-Trainer Rene Zimmermann das Team. Eine 0:5-Niederlage kassierten die D3-Junioren bei Grün-Weiß Varensell. „Die Jungs haben gut gespielt. Mit voller Besetzung hätte es vielleocht anders auisgesehen. Teilweise haben wir in Unterzahl gespielt“, relativierte Trainer Radik Janzen.

Weiterer Bericht: Jede Menge Tore bei den jüngeren FCG-Teams
News und Berichte der FCG-Jugend auf www.fcg-jugend.de.