Drei Spiele des FC Gütersloh neu angesetzt

Drei Spiele des FC Gütersloh neu angesetzt
März 25, 2019 Helmut Delker

Die Termine für drei Spiele des FC Gütersloh sind neu festgelegt worden. Der FCG einigte sich mit dem Holzwickeder SC auf einen neuen Termin für das ausgefallene Oberliga-Spiel. Die Begegnung wird nun am Mittwoch, 15. Mai, um 19.30 Uhr nachgeholt. Das Auswärtsspiel bei der U23 des FC Schalke 04 ist um einen Tag vorverlegt worden und findet nun am Samstag, 4. Mai, um 14 Uhr statt. Das Kreispokal-Halbfinale bei Rot-Weiß Mastholte wird dagegen verschoben. Das Spiel ist nun für Mittwoch, 8. Mai, um 18.30 Uhr angesetzt.

Archivfoto: Jens Dünhölter