Dritte verliert 3:5 bei Germania Westerwiehe

Die dritte Mannschaft des FC Gütersloh hat Germania Westerwiehe erneut richtig gefordert, aber es hat leider wieder nicht gereicht. In einem turbulenten Spiel verlor der FCG beim Tabellendritten Germania Westerwiehe mit 3:5 (1:3). “Schade! Wir haben eine gute Leistung gebracht, aber keine Punkte”, lautete das Fazit von Trainer Federico Crisafulli. Die Dritte ist jetzt Tabellenzwölfter in der Kreisliga B. Am kommenden Sonntag um 13 Uhr spielt der FCG zuhause im Sportzentrum Süd gegen BSC Rheda.

Der FCG hat stark angefangen. Leonard Brinceanu brachte die Gütersloher mit seinem ersten von insgesamt drei Treffern in Führung. “Da hätten wir auch ein zweites oder drittes Tor nachlegen können, aber der Westerwieher Torwart war richtig stark”, bericnhtete Federico Crisafulli. So nutzten die Gastgeber drei Abstimmungsfehler des FCG und drehten das Spiel. “In der zweiten Halbzeit haben wir dann richtig Charakter gezeigt”, lobte der FCG-Trainer.

FC Gütersloh III: Lacatus, Hantea, Crisafulli (87. Caprioara), Iordache, Aarab (46. Spanache), Giavante (76. Bica), Brinceanu, Turica, Cirstea (80. Cruceru), Podina (46. Ciobanu), da Silva.
Tore: 0:1 Briceanu (8.), 1:1 Krischel (15.), 2:1 Krischel (37.), 3:1 Krischel (41.), 4:1 Hörster (56.), 4:2 Brinceanu (70.), 5:2 Greitens (76.), 5:3 Brinceanu (76.).

Foto: Archiv

Ergebnisse und Tabelle der Kreisliga B
News und Berichte über unsere dritte Mannschaft
News und Berichte vom gesamten Verein

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de