E2-Junioren beim PT Cup im Mittelfeld

E2-Junioren beim PT Cup im Mittelfeld
Juni 20, 2019 Helmut Delker

Die E2-Junioren des FC Gütersloh haben sich beim stark besetzten PT Cup des SC Verl toll verkauft. Das Team erkämpfte sich unter 48 Teilnehmern den 24. Platz (Weitere Fotos unten). Gut gemacht, E2! Hier ist ein Turnierbericht von Co-Trainer Jens Hellberg:

Im ersten Spiel der Gruppen E spielten wir gegen TSG Wieseck. Das Spiel mussten wir eigentlich gewinnen. Leider reichte es nur zu einem 1:1. Im zweiten Spiel gegen den späteren Gruppensieger Hombrucher SV verloren wir unglücklich mit 0:1 und waren auch hier nicht die schlechtere Mannschaft. Im dritten Spiel gegen West Köln musste ein Sieg her, um nicht in die Trostrunden abzurutschen. Durch eine akute Leistung schafften die einen 2:0-Sieg und spielten sich in die Zwischenrunde 2, wo der SC Wiedenbrück und der SC Paderborn 07 auf uns warteten. Im Spiel gegen Wiedenbrück starteten wir super, konnten den Ball aber nicht einnetzen, Wiedenbrück siegte mit Glück 1:0. Die Kinder waren traurig, weil hier nur der erste weiterkam, und Wiedenbrück vorher schon gegen Paderborn gewonnen hatte. Gegen Paderborn hielten wir dann lange sehr gut mit, aber Moral und körperliche Verfassung waren irgendwann zu Ende, so das wir ausgekontert wurden und 0:4 verloren.

Zu guter Letzt spielten wir noch um Platz 23 gegen den KSV Baunatal und waren auch hier das bessere Team. Es gaben einen Patzer im Spielaufbau und schnell lagen wir 0:1 hinten. Zum Schluss warfen wir alles nach vorne, mussten dadurch aber den 0:2-Endstand hinnehmen. An der Moral muss gearbeitet werden, aber sonst war es eine gute Vorbereitung auf den Strenge Cup.