Ersatzgeschwächte Dritte siegt 4:1 gegen SV Avenwedde III

Die dritte Mannschaft des FC Gütersloh hat keinen Schönheutspreis gewonnen, aber trotzdem klar und souverän gewonnen. Der FCG bezwang den Tabellenletzten SV Avenwedde III mit 4:1 und festigte den siebten Platz in der Kreisliga B. “Wir hätten deutlich höher gewinnen können. Wir hätten schjon früh mit drei oder vier Toren führen können, haben aber das tor nicht getroffen”, berichtete Trainer Federico Crisafulli. Der FCG trat stark ersatzgeschwächt an. So half auch Angel Martinez Alvarez von der Ü32 aus. Nach einem spielfreien Sonntag, empfängt die Dritte dann am Pfingstmontag, 6. Juni. die Mannschaft vom BSC Rheda um 15 Uhr im Sportzentrum Süd.

FC Gütersloh III: Cruceru, Nita, Stancu, Crisafulli (32. Ciobanu), Giavante, Martinez Alvarez, Hantea, Groseanu (64. Söter), Baicu (69. Rudnick), Spanache, da Silva.
Tore: 1:0 Spanache (18.), 2:0 Spanache (24.), 3:0 Spanache (44.), 4:0 Alvarez (57.), 4:1 Rehpöhler (78.).

Foto: Archiv

Ergebnisse und Tabelle der Kreisliga B
News und Berichte über unsere dritte Mannschaft
News und Berichte vom gesamten Verein

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de