Erste Runde: Der FCG spielt im Westfalenpokal bei Landesliga-Aufsteiger TuS Lohe

Für den FC Gütersloh geht es in der ersten Runde des Westfalenpokals nach Bad Oeynhausen. Udo Rüter von der 3. ManSchafft und Betreuer Hartmut Güth, die den FCG bei der Auslosung in der Sportschule Kaiserau vertraten, brachten den Landesliga-Aufsteiger TuS Lohe als Erstrunden-Gegner mit nachhause. Lohe qualifizierte sich als Meister der Bezirksliga (Staffel 1) für den Westfalenpokal. Die Begegnung ist für Sonntag, den 7. August, um 15 Uhr angesetzt. Der Sportplatz Lohe ist 41 Kilometer von Gütersloh entfernt.

Der Sieger TuS Lohe/FCG trifft in der zweiten Runde auf den Sieger der Begegnung Königsborner SV (Landesliga) – Holzwickeder SC (Westfalenliga). Die zweite Runde muss zwischen dem 8. August und dem 1. September ausgetragen werden. Das Achtelfinale ist zwischen dem 2. September und dem 29. September geplant. Hier trifft der Sieger der “FCG-Linie” auf den Sieger der Begegnungen VfB Schloß Holte (Landesliga)/Westfalia Rhynern (Oberliga) gegen Hövelhofer SV (Bezirksliga)/TBV Lemgo (Bezirksliga). Das Viertelfinale, das zwischen dem 30. September und dem 27. Oktober angesetzt ist, wurde auch schon ausgelost. Hier kommen dann für den Sieger der “FCG-Linie” folgende Gegner in Frage: TSG Dülmen (Landesliga), 1. FC Gievenbeck (Oberliga), Borussia Dröschede (Landesliga), SC Obersprockhövel (Westfalenliga), SuS Neuenkirchen (Landesliga), Homvrucher SV (Landesliga), Concordia Wiemelhausen (Westfalenliga) und YEG Hassel (Westfalenliga).

Eine Übersicht über alle Spiele des Westfalenpokals gibt es hier auf der Homepage des FLVW.

Foto: Udo Rüter

Kreispokal: Der FC Gütersloh zieht wieder mal FSC Rheda
Testspiele unserer ersten, zweiten und dritten Mannschaft

News und Berichte über unsere erste Mannschaft
News und Berichte vom gesamten Verein

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de