FC Gütersloh als Stern des Sports geehrt

FC Gütersloh als Stern des Sports geehrt
September 11, 2018 Helmut Delker

Der FC Gütersloh ist ein Stern des Sports! Unsere Jugendabteilung ist beim kreisweiten Vereinswettbewerb mit dem „Großen Stern des Sports in Silber“ ausgezeichnet worden. Bei der Siegerehrung im Vereinsheim der TG Hörste nahm eine FCG-Delegation mit Jugendleiter Oliver Eichstädt und Vorstand Hans-Hermann Kirschner den Preis und 1.000 Euro entgegen – gestiftet von der Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG. „Das freut uns sehr, dass unsere Bewerbung auf den zweiten Platz gekommen ist und die Arbeit in unserem Verein im Kreis wahrgenommen und gewürdigt wird“, freute sich Eichstädt. Herzlichen Glückwunsch auch an den Gold-Gewinner TG Hörste und Bronze-Gewinner Post SV Gütersloh! Danke an die Jury, den Kreissportbund Gütersloh und die Volksbank Bielefeld-Gütersloh!

Die offizielle Presseinformaton der Volksbanken über die Siegerehrung gibt es hier.

Die Entscheidung der Jury freut natürlich nicht nur den ganzen Verein, sondern bestärkt den FCG natürlich auch den eingeschlagenen Weg weiterzugehen. Mit Landrat Sven-Georg Adenauer, dem Kreissportbund-Vorsitzenden Hans Feuß und Sportredakteur Uwe Kramme (Neue Westfälische) gehörten drei ausgewiesene Kenner des heimischen Sports der Jury an. „Der Verein stand vor rund einem Jahr vor der Insolvenz und hat es durch großen Einsatz und viele Aktionen geschafft, verlorenes Vertrauen zurück zu gewinnen und viele Kinder und Jugendliche wieder für den Sport im FCG zu begeistern“, lobte Laudator Wolfgang Hillemeier, Sprecher der Volksbanken im Kreis Gütersloh.

Initiiert durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und die Volksbanken und Raiffeisenbanken werden die „Sterne des Sports“ bereits seit 2004 vergeben. Inzwischen hat sich der Wettbewerb zu einem gesellschaftspolitischen Event entwickelt, dessen alljährlicher Höhepunkt die Auszeichnung der „Sterne des Sports in Gold“ ist. Die Veranstaltung wird von höchster politischer Ebene begleitet: In den vergangenen Jahren haben die Bundeskanzlerin und der Bundespräsident die Bundessieger im jährlichen Wechsel persönlich ausgezeichnet.

Weitere Informationen im Internet unter www.sterne-des-sports.de.

Auf dem Foto von links: Landrat Sven-Georg Adenauer, FCG-Nachwuchskicker Ben Eichstädt, Laudator Wolfgang Hillemeier, Jugendleiter Oliver Eichstädt mit der Urkunde, Jugend-Geschäftsführer Jörg Rudolf, C-Junioren-Trainer Horst Gmehling, Vorstand Hans-Hermann Kirschner und der Vorsitzende des Kreissportbundes, Hans-Feuß. Foto: Gerkens/Volksbank.