FC Gütersloh Futsal holt Torwart Berkay Yilmaz

FC Gütersloh Futsal holt Torwart Berkay Yilmaz
Mai 21, 2019 Helmut Delker

Die Futsal-Abteilung des FC Gütersloh bereitet aktuell die neue Saison vor und bastelt an einer neuen Mannschaft, um Futsal erfolgreich in Gütersloh zu etablieren. Und manchmal ist die beste Lösung auch besonders naheliegend. So ist den Verantwortlichen des FCG Futsal nicht entgangen, dass in Bielefeld ein überragender Torwart mit MCH Sennestadt um die deutsche Futsal-Meisterschaft spielt – Berkay Yilmaz! Und Berkay spielt ganz nebenbei auch noch eine starke Rückrunde im Fußball-Oberligateam des FCG und hat dort derzeit einen Stammplatz. Als Futsal-Torhüter spielte er dabei noch parallel um die deutsche Meisterschaft. Jetzt wechselt Berkay Yilmaz auch als Futsal-Torwart zum FC Gütersloh.

„Mit Berkay gewinnen wir einen erstklassigen Futsal-Torhüter für die neue Saison. Wir konnten ihn mit unserer Motivation, in Gütersloh etwas zu bewegen, anstecken und ihn für unseren Weg gewinnen“, freute sich der neue Sportdirektor Michele Bisanzio über die Verpflichtung. Trainer Darko Juric, der in Kroatien als Futsal-Profi im Tor gespielt hat, ergänzte: „Ein guter Torhüter ist im Futsal die halbe Miete! Berkay ist Extraklasse, wir freuen uns auf ihn.“

Derweil geht das Casting für die neue Futsal-Saison weiter. Am Samstag, 25. Mai, veranstaltet der FCG ein Futsalturnier in der Innenstadtsporthalle. Kurzentschlossene können noch bei den Casting-Terminen am Montag, 27. Mai, und Mittwoch, 29. Mai, mitmachen. Beginn ist um jeweils 19 Uhr in der Sporthalle des Reinhard-Mohn-Berufskollegs. „Wir wollen einen nachhaltigen Sport in Gütersloh etablieren. Der Futsal hat das verdient! Herzlich Willkommen, Berkay!“, sagte FCG-Abteilungsleiter Oguz Kocak-Petruzzo.

Auf dem obigen Foto von links: Sportdirektor Michele Bisanzio, Berkay Yilmaz und Trainer Darko Juric.