FC Gütersloh III mit 32:0-Rekordsieg

FC Gütersloh III mit 32:0-Rekordsieg
August 13, 2018 Marcel Knass

FC Gütersloh III mit 32:0-Rekordsieg

32 Tore in 90 Minuten! Die dritte Mannschaft des FC Gütersloh hat einen mehr als rekordverdächtigen Saisonstart hingelegt. Das Team von Baki Kizilaslan besiegte VfL Rheda II mit sage und schreibe 32:0 (18:0). Nachwuchstalent Niklas Witte, der in der vergangenen Saison noch A-Junioren spielte, brachte die Lawine ins Rollen, als er in den ersten zwei Minuten gleich zwei Tore erzielte. Co-Trainer Mihai Turica erzielte gleich elf Tore! Auch wenn dieser Sieg auch nur drei Punkte bringt, hat die Mannschaft natürlich damit die Tabellenführung in der Kreisliga C übernommen. „Das Ergebnis spricht für sich. Ein Lob geht trotzdem an den VfL Rheda, für den das Spiel natürlich nicht einfach war. Die Mannschaft hat sich aber trotz der vielen Gegentore absolut fair und sportlich verhalten“, sagte Kizilaslan nach dem Spiel.

FC Gütersloh III: Cruceru, Krastev, Iordache, Witte (39. Gilea), Cirstea, Turica, Ghinea (58. Grigore), Spanache (58. Teiro), Munteanu, Hantea, Turlea.

Tore: Turica (11), Cirstea (6), Iordache (4), Witte (3), Hantea (3), Turlea (2), Spanache, Grigore, Gilea.