FC Gütersloh III startet mit dem Training

FC Gütersloh III startet mit dem Training
Juli 7, 2019 Helmut Delker

Mit einem deutlich größeren Kader nimmt die dritte Mannschaft des FC Gütersloh das „Abenteuer Kreisliga B“ in Angriff. Einen Tag vor dem Oberliga-Team hat der Aufsteiger das Training wieder aufgenommen. Zwölf Spieler kam zum ersten Training, das von Federico „Baggio“ Crisafulli geleitet wurde. Der neue Trainer trainierte zuletzt den B-Kreisligisten FC Isselhorst II und arbeitet künftig im Team zusammen mit Baki Kizilaslan, der die Mannschaft zum Aufstieg geführt hatte. Crisafulli und Kizilaslan planen mit einem 24-Mann-Kader, während in der Vorsaison oft nur 14 Spieler zur Verfügung standen. „Wir werden in der Vorbereitung vor allem im Ausdauerbereich trainieren, damit wir wir Saison auch gut überstehen“, kündigte Kizilaslan an. Die Dritte bestreitet fünf Testspiele in der Vorbereitung.

Eine Übersicht über die Testspiele der ersten, zweiten und dritten Mannschaft des FCG gibt es hier.