Freilos in der ersten Runde des Kreispokals

Freilos in der ersten Runde des Kreispokals
Juni 18, 2019 Helmut Delker

Der FC Gütersloh steht bereits in der zweiten Runde des Kreispokals. Bei der Auslosung im Schützenheim der Schützenbruderschaft St. Sebastianus Avenwedde zog der Titelverteidiger genauso wie der neue Oberliga-Nachbar SC Wiedenbrück und Westfalenligist SV Spexard ein Freilos. Nur Westfalenligist Victoria Clarholz muss in der ersten Runde ran und zwar beim C-Ligisten SCE Gütersloh. Die komplette Auslosung der erste Runde findet Ihr auf dem Pokaltableau (siehe Foto unten). In der zweiten Runde spielt der FCG beim Sieger bei Erstrunden-Begegnung RW St. Vit (Kreisliga B) gegen SW Marienfeld (Kreisliga A). Die zweite Runde ist für Mittwoch, den 4. September, angesetzt. Die Auslosung der zweiten Runde gibt es auf Foto ganz unten.



Die erste Runde des Kreispokals: