FC Gütersloh präsentiert Arminia gegen Norwich City

FC Gütersloh präsentiert Arminia gegen Norwich City
Juni 19, 2019 Helmut Delker

Der Weg zum FC Liverpool führt über Gütersloh und Arminia Bielefeld! Am Sonntag, den 14. Juli, steigt im Energieversum Stadion im Heidewald wieder ein absolutes Fußball-Highlight. Der DSC Arminia Bielefeld spielt um 16 Uhr gegen Premier-League-Aufsteiger Norwich City. Dabei gibt es auch ein Wiedersehen mit Norwich-Profi Onel Hernandez, der in der Jugend vier Jahre für den FCG gespielt hat. Der FC Gütersloh organisiert das internationale Freundschaftsspiel in Zusammenarbeit mit der Hamburger Agentur Onside.

Die heimischen Fußball-Fans dürfen sich auf eine hochinteressante Auseinandersetzung freuen. Für beide Teams ist es in der Sommer- Vorbereitung ein echter Test. Arminia lieferte eine tolle Rückrunde ab und kletterte als zweitbestes Rückrunden-Team noch auf den siebten Platz. Trainiert wird die Mannschaft von Uwe Neuhaus.

Neben Onel Hernandez steht bei Norwich City ein weiterer alter Bekannter unter Vertrag: So war Trainer Daniel Farke auch schon mit dem SV Lippstadt zu Gast im Energieversum Stadion. Über die U23 von Borussia Dortmund kam Farke vor zwei Jahren zu Norwich City. In seinem zweiten Jahr gewann der Bürener mit dem Klub souverän die Meisterschaft in der zweiten englischen Liga und schaffte den Aufstieg in die Premier League. Dort bestreitet Norwich gut vier Wochen nach dem Test in Gütersloh das Saisoneröffnungsspiel gegen Champions League-Sieger FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp.

Foto: Jens Dünhölter