FC Gütersloh spielt im Kreispokal bei Victoria Clarholz

FC Gütersloh spielt im Kreispokal bei Victoria Clarholz
September 10, 2019 Helmut Delker

Die Auslosung der Achtelfinalspiele im Kreispokal hat dem FC Gütersloh einen Gegner auf Augenhöhe beschert. In der dritten Runde muss der FCG beim TSV Victoria Clarholz antreten – natürlich das Topspiel im Achtelfinale. Clarholz spielt nur eine Klasse tiefer und belegt in der Westfalenliga aktuell den zehnten Platz. Die dritte Runde ist für näcchste Woche Mittwoch, den 18. September, angesetzt. Die Auslosung fand im Sportheim des FSC Rheda statt.

In der ersten Runde gewann das Team von Trainer Christopher Hankemeier beim C-Ligisten SCE Gütersloh mit 21:1 und besiegte den Bezirksligisten Gütersloher TV in der zweiten Runde mit 7:6 nach Elfmeterschießen. Nach einem Freilos in der ersten Runde setzte sich der FCG in der zweiten Runde beim A-Kreisligisten SW Marienfeld mit 5:1 durch.

Der SC Wiedenbrück spielt im Achtelfinale beim A-Kreisligisten Westfalia Neuenkirchen,während Westfalenligist SV Spexard zum B-Kreisligisten TSG Harsewinkel fährt. Die komplette Auslosung seht Ihr unten auf dem Foto.

Weitere Infos über unsere erste Mannschaft:
Kreispokal: Spielbericht vom 5:1-Sieg bei SW Marienfeld
Der aktuelle Oberliga-Kader
Ergebnisse und aktuelle Tabelle
News und Berichte über unsere erste Mannschaft