FC Gütersloh sucht neue Schiedsrichter/innen

FC Gütersloh sucht neue Schiedsrichter/innen
Dezember 12, 2019 Helmut Delker

In den letzten Monaten hörte und las man vom Schiedsrichterschwund in allen Verbänden und Kreisen. Auch der Kreis Gütersloh ist unterbesetzt im Schiedsrichterwesen. Daher können nicht alle Fußballspiele mit amtlichen Schiedsrichter besetzt werden, so dass ein Übungsleiter oder ein Elternteil als Schwarzkittel einspringen muss. In der heimischen Kreisliga C werden schon seit mehreren Spielzeiten bei einem Schiedsrichtermangel am Wochenende die Schiedsrichter abgezogen für einen Einsatz in einer höheren Liga beziehungsweise erst gar nicht angesetzt. Um dem Mangel entgegen zu wirken, veranstaltet der Schiedsrichterausschuss im neuen Jahr einen neuen Anwärterlehrgang. Hierfür und für zukünftige Lehrgänge wurde jetzt eine neue Werbekampagne ins Leben gerufen, die der FC Gütersloh tatkräftig unterstützt.

„Wir haben jetzt moderne Plakate und Handzettel erstellen lassen, um bei den Vereinen präsenter zu werden“, so Michael Swiers vom Kreisschiedsrichterausschuss, gleichzeitig auch Schiedsrichterbetreuer des FC Gütersloh. Unterstützt wird er bei dieser Aktion von Kevin Langenstroer der die Verteilung übernimmt. „Ziel ist es, dass auf jedem heimischen Sportplatz im Kreis Gütersloh Plakate und Handzettel ausgelegt sind, um potentiellen Anwärtern erste Informationen und Ansprechpartner mitzuteilen“, ergänzt Kevin Langenstroer. Ebenfalls sollen die Vereine nach Möglichkeit das Werbeplakat des Kreises auf ihrer eigenen Internetseite einstellen, um eine höhere Reichweite zu erzielen. „Wir hoffen auf die Mitarbeit der Vereine, besonders bei denen die zu wenig Schiedsrichter stellen und hohe Strafen zahlen müssen“, bitten Swiers und Langenstroer auf Hilfe und Unterstützung der Vereine. Einen ersten Erfolg zeigt die Werbeaktion. „Auf Grund der Initiative kann unter anderem der FC Gütersloh bis jetzt drei interessierte Anwärter zum nächsten Lehrgang anmelden. Die Schiedsrichter haben einen hohen Stellenwert und viele Vorteile im Verein.“, unterstreicht Michael Swiers ein Engagement als Schiedsrichter beim FC Gütersloh und hofft auf weitere Interessierte Bewerber/innen.

Weitere Informationen gibt es bei FCG-Schiedsrichterbetreuer Michael Swiers (Tel. 0175/1762042; E-Mail: michael.swiers@fcguetersloh.de).

News und Berichte über die FCG-Schiedsrichter gibt es hier.

Unser Bild zeigt die B-Jugendmannschaft des FC Gütersloh mit dem Schiedsrichter Frederik Jaschinski.

Hier ist unser Flyer als PDF zum Ausdrucken und Verteilen.