FCG III stürzt den Tabellenführer und ist Zweiter

FCG III stürzt den Tabellenführer und ist Zweiter
September 24, 2018 Helmut Delker

Die dritte Mannschaft des FC Gütersloh hat den Tabellenführer gestürzt. Das Team gewann bei FC Kaunitz III mit 2:0 (1:0) und kletterte in der Kreisliga C auf den zweiten Platz. Mihai Turica brachte die Gütersloher nach einer halben Stunde in Führung. Das Spiel stand lange auf der Kippe, ehe Adrian Gilea kurz vor Schluss für die Entscheidung sorgte. „Das Spiel war zweikampf- und laufintensiv, aber von beiden Seiten auch sehr fair“, berichtete FCG-Trainer Baki Kizilaslan. Am kommenden Sonntag steht für die Dritte schon das nächste Spitzenspiel an. Dann empfängt der FCG um 11 Uhr auf Süd den neuen Spitzenreiter DITIB Rheda-Wiedenbrück.

FC Gütersloh III: Cruceru, Krastev, Spanache, Iordache, Turlea, Turica, Gilea, Grigore (90. Leidert), Munteanu, Hantea, Sanfilippo.

Tore: 0:1 Turica (31.), 0:2 Gilea (90.).