FCG-Jugend: Die A- und die C1-Junioren des FC Gütersloh gewinnen vorzeitig die Meisterschaft

Die A-Junioren und die C1-Juniotren des FC Gütersloh sind Meister, haben das große Ziel aber jeweils noch vor sich. Beide Teams holten vorzeitig den Titel in der Kreisliga A und spielen nun um den Aufstieg in die Bezirksliga. Die A-Junioren machten mit einem 6:1 gegen den FC Isselhorst den Deckel drauf und die C1-Junioren mit einem 3:2 im Vereinsderby gegen die C2. Glückwunsch an beide Teams! Die B1-Junioren verloren beim Herzebrocker SV mit 1:2. Die D1-Junioren landeten beim Delbrücker SC einen 2:1-Sieg und belegen weiterhin den neunten Platz in der Bezirksliga. In der Kreisliga A siegten die D2-Junioren bei der TSG Harsewinkel mit 4:1.

Bei den A-Junioren ging es von Anfang an gleich in eine Richtung. Der erste Angriff führte sofort zum 1:0 für den FCG. Isselhorst glich direkt aus, aber das Team zog sofort wieder in die richtige Richtung. Zur Pause wurde auf 4:1 erhöht und in der zweiten Halbzeit der Ball ruhig runter gespielt. Ein Dank gilt hier der B-Jugend, die mit ihrem Torwart ausgeholfen haben. Kenan Gashi gab den Jungs positive Worte und Getränke mit auf den Weg, mahnte aber gleichzeitig dazu, jetzt die positive Stimmung beizubehalten, um das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. „Wir haben das heute richtig gut gemacht. Im Gegensatz zum letzten Spiel hat das Team wieder Charakter gezeigt. Jetzt müssen wir verletzungsfrei bleiben und haben noch eine Hürde“, dachte Co-Trainer Jens Hellberg schon an die Aufstiegsspiele. Jens Schreier ergänzte: „Leider konnte Coach Alex nicht dabei sein heute, aber wir werden mit ihm in den nächsten Wochen versuchen, noch an den passenden Stellschrauben zu drehen.“

Die 1:2-Niederlage in Herzebrock ist für die B1-Junioren ein Rückschlag. „Wir sind nicht einmal vernünftig ins Spiel gekommen. Es hat vorne und hinten nicht gepasst. Herzebrock hat am Ende durch seine Kampfbereitschaft und Laufbereitschaft verdient gewonnen“, lautete das Fazit von Carlos da Silva vom B1-Trainerteam. Der FCG verkürzte kurz vor Schluss und vergab auch noch einen Elfmeter. Durch diese Niederlage mussten die B1-Junioren ihren zweiten Platz abgeben.

Nach dem 8:1 im Hinspiel taten sich die C1-Junioren diesmal deutlich schwerer gegen die C2. Am Ende hieß es 3:2. C2-Trainer Sven Schalück berichtet: „Da wir gegen den Ligaprimus noch etwas gut zu machen hatten aus dem Hinspiel, wählten wir heute eine etwas andere taktische Marschroute. Die Jungs waren von Anfang an hochkonzentriert und wollten das Spiel relativ offen halten. Nach zwölf Minuten gingen wir sogar durch eine stark gespielte Kombination in Führung. Nach etwa 20 Minuten glich die C1 durch einen direkt verwandelten Freistoß aus. Kurz vor der Halbzeit bekamen wir auch noch das 1:2. Dabei muss man sagen: Wenn wir manche Situation besser  ausspielen, hätten wir auch ein Tor erzielen können. So ging es mit 1:2 in die Halbzeit. Kurz nach Wiederbeginn erzielten wir den Ausgleich und hielten das Spiel relativ offen. Zehn Minuten vor Schluss mussten wir dann leider das 2-3 hinnehmen, wobei wir kurz davor selbst hätten in Führung gehen können. Taktisch stellten wir dann auf volle Offensive, aber es reichte es nicht mehr für den Ausgleich. Kämpferisch und strategisch können wir den Jungs nichts vorwerfen! Das war eine sehr gute Teamleistung! Glückwunsch natürlich an unserer Trainerkollegen der C1 zur Meisterschaft!“

Für die D1-Junioren ist es der zweite Sieg in Folge. Das Team führte schon nach 17 Minuten mit 2:0. Nach dem Seitenwechsel verkürzte Delbrück zwar (55.), aber der FCG brachte den Dreier nachhause und festigte seinen neunten Platz. In der Kreisliga A ist den D2-Junioren die Vizemeisterschaft nach dem 4:1-Erfolg kaum noch zu nehmen. Bei der Harsewinkel führten die Gütersloher schon nach 22 Minuten mit 3:0 und ließen dann nichts mehr anbrennen.

Weitere Ergebnisse:
B2-Junioren – RW St. Vit 3:0
TSG Harsewinkel II – D3-Junioren 1:7
D4-Junioren – SC Wiedenbrück III 0:3
E1-Junioren – VfB Schloß Holte 8:1
SG Bokel – E3-Junioren 5:3

Foto oben: Unsere D2-Junioren sind auf dem Weg zur Vizemeisterschaft:

Foto unten: Hier sind Bilder unserer D2- und C2-Junioren:

News und Berichte aus unserer Jugendabteilung auf fcg-jugend.de

Anzeige

Geschäftsstelle

Termine für die Geschäftsstelle nur nach Absprache.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de