FCG-Jugend: Die A- und die C1-Junioren starten mit drei Siegen in die Kreisliga A

Die A-Junioren und die C1-Junioren sind perfekt in die Kreisliga A gestartet. Beide holten den dritten Sieg im dritten Spiel. Die B1- und die C2-Junioren holten dagegen Unentschieden. Die D1-Junioren feierten mit einem 3:0 gegen den FC Kaunitz den Gewinn des Kreispokals. Die F-Junioren überzeugten bei einem Turnier in Lette.

Einen 3:2-Sieg erkämpften sich die A-Junioren beim Herzebrocker SV. Wie erwartet war es ein schweres und extrem umkämpftes Spiel. Ein sehr kleiner Platz, ein Flutlichtspiel und Temperaturen um den Gefrierpunkt trugen dazu in großem Maße bei. In der 6. Minute geht Herzebrock mit einem sehenswerten Schuss von der Mittellinie mit 1:0 in Führung. Vorausgegangen war ein schwerer Abspielfehler des FCG. Gütersloh kämpfte sich ins Spiel und drehte das Spiel noch vor der Pause auf 2:1. in der zweiten Halbzeit verpasste es die Mannschaft von Alexander Klinnert, die Führung auszubauen. Einige aussichtsreiche Chancen wurde ausgelassen. In der 86. Minute verwandelte Herzebrock eine Ecke direkt und glich zum 2:2 aus. Doch der FC blieb dran und wollte unbedingt den Sieg. Und so gelang in der 90. Minute der späte 3:2 Siegtreffer. Am nächsten Freitag reist Gütersloh dann zum ebenfalls verlustpunktfreien Tabellenzweiten Grün-Weiß Langenberg-Benteler.

Die B1-Junioren spielten schon am Freitag 3:3 gegen Victoria Clarholz. Das Team von Matthias Kehne führte nach einem 0:1-Rückstand mit 3:1, gab den Sieg aber in der Schlussphase aus der Hand. In der Tabelle belegt der FCG jetzt den dritten Platz.

Einen deutlichen 7:0-Sieg schafften die C1-Junioren bei Blau-Weiß Gütersloh. “Wir haben das Spiel von der ersten Minute an kontrolliert”, berichtete Trainer Bemkim Mehmeti. Zur Pause stand es bereits 4:0 und das Ergebnis hätte da schon deutlicher ausfallen können. Nach dem Seitenwechsel ließen die Gütersloher nach und Blau-Weiß stabilisierte sich in der Defensive. Die C2-Junioren – ebenfalls in der Kreisliga A – unterwegs – erkämpften sich bei Germania Westerwiehe nach einem zweimaligen Rückstand ein 2:2. Mit fünf Punkten belegt die C2 Platz vier.

Einen starken Auftritt legten die F-Junioren beim Turnier in Lette hin. Das Team, das von den F3-Trainern David Martinez, Stefan Siegel und Manuel Ober (siehe Foto) betreut wurde, holte dabei zwei Siege und ein Unentschieden gegen SV Lippstadt II, VfL Rheda und VfB Lette. Der FCG trat mit einer Mixmannschaft aus allen drei F-Junioren-Teams mit Alt- und Jungjahrgang an.

Weitere Ergebnisse:
B2-Junioren – TuS Friedrichsdorf 0:0
BW 98 Gütersloh II – C3-Junioren 2:5

News und Berichte aus unserer Jugendabteilung auf fcg-jugend.de

Anzeige

Geschäftsstelle

Termine für die Geschäftsstelle nur nach Absprache.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de