FCG-Jugend startet in die Vorbereitung

FCG-Jugend startet in die Vorbereitung
August 9, 2020 Helmut Delker

Mit drei Siegen und einer Niederlage sind die Jugendmannschaften des FC Gütersloh in die Vorbereitung gestartet. Ein Bericht von Jens Hellberg:

Seit Montag herrscht wieder voller Betrieb auf dem Sportzentrum Süd. Die Jugendabteilung fing trotz des warmen Wetter mit der Vorbereitung auf die neue Saison an. Drei intensive Einheiten reichten der B-Jugend vom Trainerteam um Michele Bisanzio & Co., um am Sonntag den ersten Sieg zu verbuchen. Das neuformierte Team, welches so zum ersten Mal zusammen spielte, machte seine Sache schon recht gut. Es gab einige Anfangsprobleme, welche nach der ersten Trinkpause aber schon gut behoben wurde. Hinten stand das Team sehr sicher, nach vorne wurden aber noch Fehler gemacht. Vor dem Halbzeitpfiff ging die Mannschaft mit 1:0 in Führung. Kurz nach der Pause glich der A-Ligist des SC Halle noch aus, doch zum Ende zahlten sich die Laufeinheiten der Woche aus und es wurde zum Schluss noch auf den 3:1 Sieg gestellt.

Am Samstag schon gewannen die Teams der D1 und E1 ihre ersten Spiele. Das D1-Team von Tarik Kaplan siegte auf Süd mit 3:1 gegen den FSC Rheda. Die Mannschaft ging Mitte der ersten Hälfte mit 1:0 in Führung, musste aber kurz darauf den Ausgleich hinnehmen bevor kurz vor der Halbzeit der FCG wieder mit 2:1 in Führung ging. wurde. In der zweiten Hälfte erhöhte das Team trotz hohen Temperaturen noch auf den 3:1-Endstand.

Auch das E1 Team von Baki Kizilaslan gewann in der Mittagssonne gegen den SCW Liemke mit 3:2. Die F1 verlor ihr erstes Spiel leider mit 3:10, wobei das Ergebnis nicht das Spiel wieder spiegelte. Trotz hohen Temperaturen und einer anstrengenden Woche konnten somit die Gegner fast alle bezwungen werden.

Weitere News und Berichte aus unserer Jugendabteilung gibt es hier auf fcg-jugend.de.