FCG-Jugendspiele: Siegesserie der D1-Junioren geht weiter

Die D1-Junioren des FC Gütersloh sind nicht zu bremsen. Das Team von Trainer Carsten Sieweke die D3 des SC Verl mit 14:0 und holte den dritten Sieg im dritten Quali-Spiel. Einen Rückschlag gab es für die A-Junioren, die bei der A2 des SC Wiedenbrück mit 1:2 unterlagen. Die C1-Junioren spielten gegen die TSG Harsewinkel 1:1.

Die Wiedenbrück gingen gegen unsere A-Junioren nach 40 Minuten in Führung. Konstantinos Ioannidis hatte schon drei Minuten später die passende Antwwort parat und traf zum 1:1. Die Entscheidung für die Gastgeber fiel dann in der 70. Minute. Mit drei Punkten aus drei Spielen belegen die A-Junioren in ihrer Quali-Gruppe aktuell den vierten Platz.
Die C1-Junioren gaben im Topspiel ihrer Quali-Gruppe den Sieg noch aus der Hand. Das Team von Tarik Kaplan führte lange durch ein Tor von Maximilian Zimmermann, kassierte dann aber kurz vor Schluß den Ausgleich. Harsewinkel und der FCG stehen nun punktgleich an der Spitze ihrer Quali-Gruppe.

Die D1-Junioren ließen der Verler D3 keine Chance. Zur Pause stand es schon 7:0. „Eine vielbeinige Abwehr und ein guter Torhüter verhinderten ein noch höheres Ergebnis“, berichtete Trainer Carsten Sieweke. Als Tabellenführer hat der FCG jetzt drei Punkte Vorsprung.

Weitere Ergebnisse der FCG-Jugend:
C2-Junioren – Grün-Weiß Varensell 9er 5:1
D2-Junioren – SC Wiedenbrück D3 5:3
D3-Junioren – Tur Abdin Gütersloh 2:1
FC Kaunitz E2 – E2-Junioren 0:15
E3-Junioren – SW Sende E3 4:8
E4-Junioren – Aramäer Gütersloh E2 13:2
G2-Junioren – SCW Liemke 9:1

News und Berichte über unsere Jugendabteilung gibt es auf fcg-jugend.de

Fotos vom Spiel der D1-Junioren:

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de