FCG scheidet im Kreispokal aus

Das war nichts. Für unsere erste Mannschaft ist im Kreispokal-Viertelfinale Schluss. Das Team von Trainer Julian Hesse unterliegt beim FC Kaunitz mit 2:1 (1:0). 

Bei bestem Fussballwetter und vor knapp 300 Zuschauern hatte der FCG von Beginn an mehr vom Spiel, Kaunitz traf aber mit einem Distanzschuss der Torhüter Peters auf dem falschen Fuss erwischt und im Netz einschlägt (27.). Beste Chancen beim FCG hatte Nick Flock, der erst den Pfosten (11.) und später den Torwart (20.) trifft. Heisinger hatte ebenfalls eine große Chance, scheitert aber ebenfalls am Keeper (12.). Ansonsten wurde es nach der Führung nur noch einmal auf jeder Seite gefährlich. Flock scheitert nach einer Ecke per Kopf (32.) und kurz vor dem Pausenpfiff hatte Kaunitz das 2:0 auf dem Fuß – der Ball ging aber knapp über das Tor (44.).

Nach der Pause bekam der FCG kaum Druck aufgebaut und so reagierte Hesse und brachte Illig, Bartling und Bannink in die Partie (55.). Der FCG nahm das Heft in die Hand und hatte einige Schusschancen durch Illig (69.) sowie einen  Bartling Freistoß (71.). Auf der anderen Seite musste Peters zweimal in höchster Not den knappen Rückstand verteidigen. Als auch Widdecke in die Partie kommt, setzt der FCG alles auf eine Karte und trifft nach einer Flanke von Yahkem zum Ausgleich (85.). Torschütze per Kopf war Sinan Aygün. Fast im Gegenzug kamen die Kaunitzer wieder durch und Peters hatte bei der umjubelten FCK Führung (88.) erneut das Nachsehen. Der FCG wirft nun alles nach vorne und erzielt in der letzten Minute der Nachspielzeit nach einem Freistoß den Ausgleich, der aber aufgrund eines Foulspiels vom Schiedsrichter zurückgepfiffen wird. So bleibt es beim 2:1 für die Gastgeber und der FCG scheidet unglücklich aber nicht unverdient aus dem Kreispokal aus. 

Weiter geht es für den FCG bereits am Sonntag mit dem Heimspiel gegen Westfalia Rhynern. Anstoß im Ohlendorfstadion im Heidewald ist um 15.00 Uhr.

FC Gütersloh: Peters, Baum, Beuckmann, Kording (55. Bartling), Erdogmus, Yahkem, Heisinger (55. Bannink), Aygün, Knuth, Flock, Kandic (55. Illig).
Tore: 1:0 Thieschneider (27.), 1:1 Aygün (85.), 2:1 Stickling (88.).

Liveticker vom Spiel FC Kaunitz – FC Gütersloh
News und Berichte über unsere erste Mannschaft
News und Berichte vom gesamten Verein

Anzeige Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de