FCG Schlüsselanhänger nach Sao Paulo transferiert

FCG Schlüsselanhänger nach Sao Paulo transferiert
Juli 5, 2019 Helmut Delker

Per Post und E-Mail erreichen uns des öfteren Anfragen nach Autogrammen, Pins, Stadionheften etc. aus allen Teilen der Welt. Doch diese Anfrage vom zehnjährigen Joao Gabriel aus Brasilien war schon etwas Besonderes. Joao Gabriel lebt in Sao Paulo und hat mit Unterstützung seines Vaters die vermutlich größte Schlüsselanhänger Sammlung mit dem Spezialgebiet Fußballclubs weltweit. Per Mitte Juni umfasste sie Schlüsselanhänger von 232 Vereinen aus 34 verschiedenen Ländern.

Natürlich haben wir dem leidenschaftlichen Fußballfan aus Südamerika auch unseren Schlüsselanhänger geschickt. Schließlich ist er designed und made in Gütersloh und dürfte im Fußballbereich ziemlich einzigartig sein. Das vorab geschickte Foto löste jedenfalls schon lateinamerikanische Begeisterung aus.

Die Sendung verließ am 19. Juni Gütersloh und die Post gibt rund zwei Wochen Laufzeit an bis Brasilien. Wir warten täglich gespannt auf die Nachricht, ob unser Schlüsselanhänger wohlbehalten angekommen ist und seinen „Artgenossen“ von Chelsea, Leicester City, MK Dons, Rotherham, Reading FC, Bristol City, Derby County, Dynamo Dresden, Stuttgart, Greuther Fürth, Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen Gesellschaft leistet. Natürlich gibt es hier dann ein oder mehrere Fotos aus Brasilien.

Wer den aus Edelstahl gefertigten Schlüsselanhänger noch nicht hat, braucht keine 14 Tage auf die Post zu warten. Er ist für 5 € im Fanshop erhältlich (geöffnet bei allen Testspielen im Heidewald) oder von Montag bis Samstag bei Gütersloh Marketing in der Berliner Straße gegenüber dem Rathaus. Weitere Infos unter http://www.facebook.com/keyringfc/ und die Öffnungszeiten der Gütersloh Marketing gibt es hier: www.guetersloh-marketing.de.