FCG-Traditionsmannschaft erreicht beim Klosterpforten-Cup das Viertelfinale

Die Traditionsmannschaft des FC Gütersloh hat es beim Klosterpforten-Cup in Marienfeeld ins Viertelfinale geschafft. Dort war dann gegen Arminia Bielefeld Endstadion. So gewann das Traditionsteam von Arminia mit 4:0. “Viertelfinale ist mehr als okay, zumal wir gegen den späteren Turniersieger ausgeschieden sind. Es war einfach schön, die Jungs wiederzusehen. Wir freuen uns auch schon auf den nächsten Auftritt mit der FCG-Traditionsmannschaft”, sagte Sportchef Rob Reekers, der die Traditionsmannschaft zusammen mit Dirk van der Ven aus der Taufe gehoben hat.

Eine illustre, aber auch ambitionierte Truppe vertrat den FCG. So spielten beispielsweise die früheren Zweitliga-Profis Frank Scharpenberg und Dirk Flock oder auch die ehemaligen FCG-Oberliga-Spieler Vadim Thomas, Helge Bittner, Görgis Keles und Andre Grunwald für den FC Gütersloh. Boris Ekmesic und Thijs Waterink drückten dem Team als Zuschauer die Daumen. Zur Mannschaft gehörten aber auch einige aktuelle Spieler der Zweiten wie Julian Aistermann, Björn Berenbrinker und Torwart Jan-Hendrik Braend. Mit Dirk van der Ven als Trainer, Rob Reekers als Team-Manager und Ex-FCG II-Trainer Matthias Böhler als Co-Trainer saß aber auch viel Erfahrung auf der Bank.

In der Vorrunde war der FCG nicht zu stoppen und holte den Gruppensieg. Das Team von Dirk van der Ven gewann gegen den FC Jojo mit 2:0, spielte 1:1 gegen die Deutsche Post und besiegte ARI Armaturen mit 4:1. Im Achtelfinale setzte sich der FCG gegen Reiling mit 1:0 durch, ehe dann gegen Arminia Bielefeld das Aus folgte.

Auf dem Foto:
Hintere Reihe von links: Frank Scharpenberg, Björn Berenbrinker, Julian Aistermann, Thijs Waterink, Boris Ekmesic, Leon Pollmeier, Rob Reekers und Matthias Böhler.
Vordere Reihe von links: Lukas Keles, Görgis Keles, Vadim Thomas, Michael Tischbierek, Helge Bittner, Dirk Flock, Andre Grundwald, Dirk van der Ven und Jan-Hendrik Braend.

Fotos: Hotel-Residence Klosterpforte

Homepage des Klosterpforten-Cups
FCG-Traditionsmannschaft besiegt Rot Weiss Ahlen mit 3:2
News und Berichte von unserer zweiten Mannschaft
News und Berichte vom gesamten Verein

FCG-Mannschaftsfoto von der Player’s Night:

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de