Glückwünsche von Ansgar Brinkmann: FCG Futsal Cowboys steigen in die Regionalliga auf

Mund abwischen, akhaken und einfach feiern! Mit dem elften Sieg im elften Spiel haben die FC Gütersloh Futsal Cowboys die Westfalenmeisterschaft gewonnen und den Aufstieg in die Regionalliga perfekt gemacht. Zum ersten Mal in dieser Saison haben die Cowboys etwas gewackelt, doch am Ende besiegte das Team von Trainer Darko Juric die Zweite des UFC Münster mit 6:4 (5:2). Zum ersten Mal gewinnt damit ein Futsalteam aus dem Kreis Gütersloh eine Meisterschaft und zum ersten Mal ist der Kreis Gütersloh in der Futsal-Regionalliga vertreten. Herzlichen Glückwunsch an die Abteilungsleiter Oguz Kocak-Petruzzo und Benal Cakir, Trainer Darko Juric, die Team-Manager Cem Kilic und Berkey Yilmaz sowie die gesamte Mannschaft! Weitere Fotos siehe unten.

Der FCG tat sich zwar gegen Münster relativ schwer, aber das interessierte nach dem Schlußpfiff eigentlich niemanden mehr. “Wir waren heute einfach die ganze Zeit nervös und auch das Führungstor hat uns da keine Sicherheit gebracht.”, analysierte Abteilungsleiter Oguz Kocak-Petruzzo nach dem Spiel. Hinzu kam ein überragender Torwart des UFC Münster, der immer wieder glänzend parierte. Am Ende haben die Cowboys mit ihrer Klasse und die Führungsspieler Sandro Jurado Garcia, Ugurcan Pehlivan oder auch Jannis Karantzidis den Ausschlag gegeben und das Ding dann doch noch souverän nachhause gebracht. “Diese Qualität und solche Jungs machen dann schon den Unterschied aus. Der Sieg hätte deutlich höher ausfallen können, aber das Spiel hätte auch 6:6 ausgehen können. So ehrlich muss man sein. Die Mannschaft hat am Ende auch als Team überzeugt hat. Wir können als FC Gütersloh sehr stolz auf diese Truppe sein, die auch charakterlich absolut top ist. Danke auch an die Fans, die uns unterstützt haben”, lobte Oguz Kocak-Petruzzo den neuen Westfalenmeister. Der prominenteste Gratulant der FCG Futsal Cowboys meldete sich kurz nach dem Titelgewinn per Facetime: Der ehemalige FCG-Zweitligaspieler Ansgar Brinkmann ließ es sich als bekennender Futsalfan nicht nehmen, den Cowboys persönlich zu ihrem Erfolg zu beglückwünschen.

FC Gütersloh Futsal Cowboys: B. Yilmaz, F. Yilmaz, S. Jurado Garcia, Kilic, Damian, Augustyniak, R. Jurado Garcia, Jashari, Pehlivan, Karantzidis.
Tore: 1:0 Jashari (1.), 1:1 Serij (5.), 1:2 Bigge (9.), 2:2 S. Jurado Garcia (18.), 3:2 Damian (18.), 4:2 Pehlivan (18.), 5:2 Pehlivan (20.), 5:3 Dieckmann (25.), 6:3 Pehlivan (26.)l, 6:4 Ajredini (34.).

Fotos: Jens Dünhölter

News und Berichte über unsere Futsalabteilung gibt es auf fcg-futsal.de
Ergebnisse und Tabelle der Futsal-Westfalenliga
Das Team der FC Gütersloh Futsal Cowboys

Anzeige

Die FC Gütersloh Futsal Cowboys bejubeln den Aufstieg in die Regionalliga:

Fotos vom Spiel gegen UFC Münster II:

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de