Herzlichen Glückwunsch, Roggi! Das Gasthaus Roggenkamp feiert 70-jähriges Bestehen

Jeder Fußballverein hat seine ganz besondere DNA. Beim FC Gütersloh sind dies das Ohlendorf Stadion im Heidewald, die Vereinsfarben grün-weiß-blau und die Vorgängervereine DJK und SVA. Zur DNA des FCG gehört aber auch das Gasthaus Roggenkamp. „Roggi“ ist weit mehr als ein Vereinslokal. Das Gasthaus im Herzen Kattenstroths ist ein beliebter Treffpunkt, eine Nachrichtenbörse und seit vielen Jahrzehnten ein treuer Sponsor des FC Gütersloh. Hier werden Spiele analysiert, hier wird gefachsimpelt und hier werden Aufstiege und Meisterschaften gefeiert, wenn es beim FCG etwas zu feiern gibt. Schließlich gibt es bei „Roggi“ auch einen feier-erprobten Balkon.

Jetzt gab es einen ganz besonderen Grund zum Feiern: Das Gasthaus Roggenkamp wurde 1953 eröffnet und feierte am Dienstag sein 70-jähriges Bestehen. Renate und Peter Roggenkamp luden deshalb zu einer großen Geburtstagsparty ein. Auch der FCG-Vorstand kam, um zu gratulieren, um Danke für die jahrzehntelange Unterstützung zu sagen und um ein grünes Trikot mit der Rückennummer 70 zu überreichen. Renate und Peter Roggenkamp führen das Lokal in zweiter Generation. Danke, Roggi!

Auf dem Foto: Renate und Peter Roggenkamp (mitte) mit den FCG-Vorstandsmitgliedern Helmut Delker, Detlef Forsch und Hans-Hermann Kirschner sowie Sportchef Rob Reekers.

Hier geht’s zum Gasthaus Roggenkamp im Internet

Sponsoren des FC Gütersloh

Anzeige

Geschäftsstelle

Termine für die Geschäftsstelle nur nach Absprache.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de