Hinweise für Auswärtsfahrer: Mit dem Zug geht’s nach Wattenscheid

Am Sonntag, dem 1. Mai, tritt unser FC Gütersloh als Tabellenfünfter bei der einen Platz besser platzierten SG Wattenscheid 09 an. Der Ex-Bundesligist trägt seine Heimspiele im altehrwürdigen Lohrheidestadion aus. Für die Gütersloher Fans wird – wie in allen vorherigen Spielen – auf der „großen Osttribüne“ ein separater Bereich hinter der FCG Trainerbank ausgewiesen. Der Zugang erfolgt gemeinsam mit den Heimfans über die Kassen am Parkplatz „Ost“. Der Eintritt für den überdachten Schalensitz beträgt 13 Euro, ermäßigt 10 Euro und Kinder bis einschließlich 14 Jahre sind frei.

Für den Zutritt ist kein 2G oder 3G Nachweis erforderlich. Die SG Wattenscheid weist auf folgende Regeln und Empfehlungen hin: Es dürfen nur Personen in einem vollständig symptomfreien Gesundheitszustand das Gelände betreten. Der Mindestabstand von 1,5 m zwischen zwei Personen sollte nach Möglichkeit dauerhaft eingehalten werden. Im Gebäude und Innenräumen besteht die Empfehlung, einen Mund-/Nasenschutz (medizinische Maske und im Funktionsgebäude FPP2) zu tragen. In Warteschlangen und dort, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, wird empfohlen einen Mund-/Nasenschutz (min. medizinische Maske) zu tragen.

Wattenscheid ist bequem und direkt mit der Regionalbahn erreichbar. Nach der Premiere beim Kreisduell in Clarholz wird auch diesmal die Anreise per Bahn empfohlen. Treffpunkt ist am Sonntag um 12 Uhr am Bahnhof oder vorher an der Gaststätte „Journal“. Der Zug nach Wattenscheid fährt um 12:08 Uhr ab. Die günstigste Fahrkarte ist das „Schöner-Tag-NRW“ Ticket. Hier zahlen fünf Reisenden zusammen 45,70 €, also umgerechnet nur gut 9 € pro Kopf. Es gilt für Hin- und Rückfahrt. Im Journal und am Bahnhof besteht die Gelegenheit möglichst viele „Fünfer-Fahrgemeinschaften“ zu bilden.

Planmäßig wird Wattenscheid um 13:23 Uhr erreicht, so dass genügend Zeit für den gut halbstündigen Fußweg zum Stadion bleibt. Alternativ kann man mit dem Ticket auch den Bus 389 vom Bahnhof nutzen (Abfahrt 13:39 Uhr oder 14:09 Uhr) Richtung Gelsenkirchen Hauptbahnhof. An der Haltestelle „Bochum Hohensteinstr.“ aussteigen, vor dort sind es noch 800 m bis zum Stadion. Zurück fährt die Bahn um 17:35 Uhr (planmäßige Ankunft in Gütersloh 18:48 Uhr). Der Bus 389, diesmal Richtung Bochum Zilleweg, verlässt die Halterstelle Hohensteinstr. um 17:16 Uhr und erreicht 10 Minuten später den Wattenscheider Bahnhof.

Wir wünschen allen eine gute Anreise und hoffen auf zahlreiche sowie lautstarke Unterstützung. Das Wichtigste zum Schluss: Kuscheltiere nicht vergessen!!!

Weitwurf der Kuscheltiere beim FCG-Spiel in Wattenscheid

News und Berichte von unserer Ersten
News und Berichte vom gesamten Verein

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de