Lars Schröder fällt fünf Wochen aus

Lars Schröder fällt fünf Wochen aus
Oktober 1, 2018 Helmut Delker

Die ersten Befürchtungen haben sich bestätigt. Mannschaftskapitän Lars Schröder hat beim Heimspiel gegen Rot Weiss Ahlen eine Schultereckgelenkssprengung erlitten, wie die heutige Untersuchung ergeben hat. Schröder wird dem FCG damit fünf Wochen fehlen. Nach Nico Bartling und Mergim Deljiu fällt damit ein weiterer wichtiger Spieler länger aus. Gute Besserung, Lars!

Foto: Jens Dünhölter