Michael Swiers

Geboren: 28. April 1975

In welcher Liga pfeifst Du?
Westfalenliga Herren.

Kannst Du dich noch an Dein erstes Spiel erinnern?
Ich habe mit 18 Jahren begonnen als Schiedsrichter zu pfeifen. Daher war mein erstes Spiel gleich ein Senioren Kreisliga C Spiel in Blankenhagen. In der zweiten Halbzeit habe ich einen Blankenhagener Spieler die Rote Karte gezeigt, da er seinen Mitspieler beleidigte. Nachdem ich dem Spieler die Rote Karte gezeigt hatte, versuchte dieser mich in den Hintern zu treten. Da ich noch jung und gute Reflexe hatte, konnte ich dem Tritt elegant ausweichen und wurde nicht getroffen.

Wie bist Du zur Schiedsrichterei gekommen?
Über einen Freund der ein halbes Jahr vor mir die Schiedsrichterprüfung absolviert hatte. Außerdem hatte ich Spaß am Fußball allgemein und die Aufgabe Schiedsrichter reizte mich es besser zu machen, als so mancher Schiedsrichter der mich als Jugendspieler gepfiffen hat.

Was macht Dir Spaß am Pfeifen?
Der Umgang mit den verschiedensten Charakteren von Spielern. Mir macht es Spaß, dass Spiel in einem sportlich und fairen Verlauf zu lenken und ein berechenbarer Spielleiter zu sein. Ein schöner Nebeneffekt ist die sportliche Betätigung auf dem Platz, da ich pro Spiel im Schnitt acht Kilometer zurücklege.

Welche Voraussetzungen sollte ein Schiedsrichter erfüllen?
Er sollte Spaß am Hobby haben. Ebenfalls regelsicher, durchsetzungsfähig sein, fair und einen korrekten Umgang mit den Spielern pflegen, wenn diese dem Schiedsrichter ebenfalls mit Respekt begegnen.

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de