Meisterehrung mit der Ersten und der Zweiten

Meisterehrung mit der Ersten und der Zweiten
Juni 12, 2019 Helmut Delker

Besondere Ehre für den FC Gütersloh: Bei der Meisterehrung des Fußballkreisverbandes Gütersloh sind gleich zwei FCG-Teams ausgezeichnet worden. Der FLVW-Kreisvorsitzende Reinhard Mainka gratulierte unserer zweiten Mannschaft offiziell zur Meisterschaft in der Kreisliga B (Gruppe 2) und unserem Oberliga-Team zum Gewinn des Kreispokals. Mainka lobte die souveräne Art und Weise, wie unsere Zweite den Titel holte, und erwähnte auch die feucht-fröhliche Pokalsiegesfeier unserer Ersten nach dem 4:0-Finalsieg beim SV Spexard. Vetreten wurde die erste Mannschaft von Trainer Julian Hesse, Betreuer Hartmut Güth sowie den Spielern Marcel Lücke, Saban Kaptan und Tim Manstein. Unsere Zweite kam mit Trainer Andre Pählig, Team-Manager Dietmar Starke und zwölf Spielern zur Meisterehrung, die in einem sehr schönen Ambiente bei der Privatbrauerei Hohenfelde in Langenberg stattfand.

Auf dem Foto die geehrten Meister und Pokalsieger des FLVW-Kreises Gütersloh: Der Kreisvorsitzende Reinhard Mainka (links) zeichnete dabei unter Anderem Julian Aistermann von unserer Zweiten (oben mitte) und Saban Kaptan (rechts) von der Ersten aus.

Fotos: Frank Neuhaus




Reinhard Mainka (rechts) überreicht Julian Aistermann (mitte) die Meisterurkunde der Zweiten.