Neue Beschilderung für das Ohlendorf Stadion im Heidewald

Neue Beschilderung für das Ohlendorf Stadion im Heidewald
September 7, 2020 Helmut Delker

Der FC Gütersloh trägt seine Heimspiele im Ohlendorf Stadion im Heidewald aus – und das ist jetzt im Stadion und dem Umfeld auch zu sehen. Wer am Stadion vorbei fährt, kann den neuen Namen nicht übersehen. Aber der FCG hat auch im Stadion neue Schilder anbringen lassen. Neben der Beschilderung an den Einfahrten und an den Eingängen sind jetzt auch die Fluchttore direkt am Platz mit dem neuen Namens-Schriftzug ausgestattet. “Die Ohlendorf Gruppe unterstützt mit ihrem Sponsoring nicht nur den FCG, sondern auch nachhaltig die Weiterentwicklung unseres Stadions. Das hilft dem Verein enorm weiter”, wissen die FCG-Vorstandsmitglieder Hans-Hermann Kirschner, Heiner Kollmeyer und Helmut Delker das Engagement zu schätzen.

Mittlerweile hat das Ohlendorf Stadion im Heidewald auch eine eigene Facebookseite. Kurz nach dem Start hat die Seite schon 250 Fans. In den sozialen Medien kann damit jetzt auch jeder fan problemlos angeben, wo er sich befindet – im Ohlendorf Stadion im Heidewald.

Hier geht es zur Facebookseite des Ohlendorf Stadion im Heidewald.
Aus dem Heidewaldstadion wird das Ohlendorf Stadion im Heidewald

Neuer Ärmelsponsor: Bingo Systems stattet den ganzen FC Gütersloh aus
Das Autohaus Mense wird neuer FCG-Trikotpartner
FC Gütersloh mit JOMA als neuen Ausrüster