Neuzugang Nr. 2: Markus Esko wechselt von Preußen Espelkamp zum FC Gütersloh

Der FC Gütersloh treibt die Kaderplanung für die nächste Saison voran und vermeldet den zweiten Neuzugang. Markus Esko wechselt im Sommer von Preußen Espelkamp in die Dalkestadt und unterschieb einen Vertrag bis zum 30.Juni 2024. Für Espelkamp kam der 22jährige in dieser Saison in 29 von 33 Spielen in der Westfalenliga zum Einsatz. Der wendige Flügelspieler kann auf beiden Außenpositionen agieren und sammelte in dieser Spielzeit bereits 17 Scorerpunkte. Ausgebildet wurde Markus Esko beim SV Rödinghausen.

FCG-Trainer Julian Hesse ist gespannt auf den zweiten Sommer-Neuzugang: „Markus ist ein junger Spieler, der schon reichlich Scorerpunkte gesammelt hat. Seine Fähigkeiten, gerade im Eins-gegen-Eins, sind definitiv sehr spannend. Er ist ein Spieler mit Potenzial für die Zukunft.“ Nach Vincent Ocansey von der Hammer Spielvereinigung ist Markus Esko der zweite Neue, den der FCG bisher verpflichtet hat.

Herzlich Willkommen beim FC Gütersloh, Markus!

Bericht und Foto: Marvin Haß

News und Berichte über unsere erste Mannschaft
Ergebnisse und Tabelle
News und Berichte vom gesamten Verein

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de