Preise und Besonderheiten der Dauerkarten für die Saison 2020/21

Preise und Besonderheiten der Dauerkarten für die Saison 2020/21
August 3, 2020 Helmut Delker

Die neue Oberligasaison beginnt in gut einem Monat mit einem Heimspiel gegen den Aufsteiger SG Finnentrop-Bamenohl. Da beschlossen ist, dass es Hin- und Rückspiele geben wird und wir somit 20 Liga-Heimspiele haben werden, stehen nun auch die Preise für die Dauerkarten fest. Nominal sind die Preise aufgrund der drei zusätzlichen Heimspiele etwas gestiegen. Prozentual ist die Ersparnis gegenüber dem Kauf von Einzelkarten im Vergleich zur Vorsaison aber nochmals größer geworden.

Die Dauerkarten für Stehplatzbesucher kosten 110 € für Vollzahler, 95 € für Mitglieder und ermäßigt 75 €. Besucher der Sitzplatztribüne zahlen 210 €, als Vereinsmitglied 180 € oder 150 € für den ermäßigten Sitzplatz. Anspruch auf die Ermäßigung haben Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre, Schüler, Studenten, Azubis, Bundesfreiwilligendienst- oder freiwillig Wehrdienstleistende, Schwerbehinderte, Gütersloher Stadtpass Inhaber und Inhaber der Ehrenamtskarte NRW (jeweils nur mit gültigem Ausweis). Der Verkauf von VIP Dauerkarten kann erst beginnen, wenn feststeht ob und mit wieviel Personen der VIP Bereich öffnen darf.

Die Steh- und Sitzplatz Dauerkarten befinden sich bereits in der Produktion. Wenn alles planmäßig verläuft, startete der Verkauf in einer Woche, also kurz vor dem Ende der NRW-Schulferien. Das genaue Datum wird sobald wie möglich über unsere Homepage, unsere Social Media Kanäle und die Lokalpresse bekannt gegeben.

In Zeiten der Corona-Pandemie gilt es einige Besonderheiten zu beachten:
Sollte es wie in der Vorsaison aufgrund der Corona Pandemie oder anderer Gründe zu einem Saisonabbruch kommen, werden die entgangenen Spiele anteilig erstattet. Hierfür kann – freiwillig – bereits beim Kauf der Dauerkarte ein Formular mit Ihrem Namen und Ihrer Bankverbindung (IBAN genügt) ausgefüllt werden. Bei Saisonabbruch wird der Betrag automatisch und komfortabel innerhalb von vier Wochen Ihrem Konto gutgeschrieben. Auch Dauerkartenbesitzer müssen zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung ihre Daten vor Betreten des Stadions online oder papierhaft mitteilen.

Es wird bis auf weiteres eine Maskenpflicht in allen Bereichen des Stadions geben, ausgenommen davon ist nur der jeweilige markierte Steh- bzw. Sitzplatz. Abstandsregeln sind einzuhalten.

Der FC Gütersloh hat bereits ein Hygienekonzept erarbeitet und hofft so Spiele mit mehr als 300 Zuschauern austragen zu dürfen. Das Ohlendorf Stadion im Heidewald bietet aufgrund seiner Größe gute Voraussetzungen für einen sicheren Spielbesuch. Hierüber entscheidet allerdings letztlich das örtliche Gesundheitsamt unter Anwendung der Verordnungen des Landes Nordrhein Westfalen. Da wir den „Worst-Case“ (Begrenzung auf 300 Zuschauer) nicht ausschließen können und wir unter anderem vom Verband verpflichtet wurden mindestens 50 Karten für Gästeanhänger zu reservieren, gehen erstmal nur insgesamt 150 Dauerkarten in den Verkauf. Jeder der 150 Dauerkarteninhaber/innen hat damit natürlich die Sicherheit, sämtliche Heimspiele besuchen zu können.

Unsere Eintrittspreise in der Übersicht
Saisonabbruch: Hinweise für Dauerkartenbesitzer

Weitere News und Berichte über unsere erste Mannschaft
Oberliga-Spielplan: Der FCG startet mit einem Heimspiel
Übersicht über die Testspiele der ersten, zweiten und dritten Mannschaft