ProjectFutsal GT gestartet

ProjectFutsal GT gestartet
April 11, 2019 Helmut Delker

Das Futsal Casting des FC Gütersloh ist erfolgreich gestartet. Am Montag und Mittwoch kamen bereits mehr als 30 Spieler in die Sporthalle am Reinhard-Mohn-Berufskolleg, um sich der FCG-Futsalabteilung vorzustellen. Dabei fehlten sogar noch einige Interessierte. „Einige Rückmeldungen erhielten wir auch von Spielern, die derzeit noch als Fußballer im Aufstiegs- oder Abstiegskampf gefordert sind“, freut sich Abteilungsleiter Oguz Kocak-Petruzzo über die gute Resonanz. Einige interessierte Spieler sind auch derzeit verletzt. „Daher erwarten wir noch verschiedene Gäste für die Termine Ende Mai“, sagte der neue Sportdirektor Michele Bisanzio. Gemeinsam mit Trainer Darko Juric haben sich die Spieler in 120 Minuten im Spielbetrieb einen Eindruck gemacht.

„Wir sind positiv überrascht, wie gut das Casting angenommen wurde. Wir haben allen Akteuren das ProjectFutsalGT näher erläutert. Interesse ein Teil davon zu werden, war auch in den Gesprächen bisher wirklich groß“, berichtete Michele Bisanzio. Dabei geht es nicht nur darum gute Fußballer zu finden, wie Darko Juric erklärt: „Wir benötigen Spieler, die diesen Sport ernsthaft innerhalb eines Teams betreiben wollen.“ Jeder Spieler bekommt seine Chance vorzuspielen, aber am Ende wollen die FCG-Futsaler mit 20 Spielern in die Saison gehen.

Viele Futsal-Mannschaften haben in ihren Reihen Spieler, die Fußball und Futsal gleichzeitig im Ligabetrieb spielen. Der FCG will für die Zukunft die gesunde Mischung finden. Reine Futsaler zu aktivieren ist zu diesem Zeitpunkt aber noch schwierig. „Es ist durchaus möglich bis einschließlich Landesliga Futsal und Fußball miteinander zu verbinden. Bei höherklassigen Spielern wird es dann schwieriger“, erläuterte Oguz Kocak-Petruzo die Strategie. Außerdem spielten auch eine Reihe von A-Jugendlichen beim Casting vor, auf die die Futsalabteilung setzen will. In der Halle sind A-Jugendliche den Seniorenspielern körperlich nicht unterlegen. „So können wir den Nachwuchs gleich mit ausbilden“, sagte Kocak-Petruzzo. Vielen Dank an unsere Schiedsrichter Werner Schulte und Lukas Kronefeld, die an beiden Tagen nach Futsalregeln gepfiffen haben!

Die nächste Casting Runde ist am 27. und 29. Mai jeweils um 19 Uhr geplant. Vorher allerdings gibt es schon eine Premiere in Gütersloh. Am Samstag, 25. Mai wird in der Innenstadtsporthalle ein reines FUTSAL Turnier gespielt, das wir vom FCG ausrichten. Hier können sich private Freunde, Teams oder Gruppen anmelden und am Futsal probieren. Näheres zur Anmeldung folgt in Kürze.