Saisonbilanz der FCG-Jugend: Der Trend zeigt nach oben

Die Jugendabteilung des FC Gütersloh hat in der Saison deutliche Fortschritte gemacht. Natürlich überstrahlt der Gewinn der Meisterschaft durch die D1-Junioren erst einmal alles (siehe Extra-Bericht), doch auch die Entwicklung der anderen Teams macht Hoffnung. Mit den B-, den C1- und den D3-Junioren schafften neben der D1 drei weitere Teams die Qualifikation für die Kreisliga A. Auch wenn sich die ein oder andere Mannschaft sicher mehr ausgerechnet hat, ist die Bilanz deutlich besser als in den Vorjahren. Dazu gibt es im Bereich der E-, F- und G-Junioren einige vielversprechende und talentierte Teams, die uns in den nächsten Jahren sicher noch viel Freude machen werden. An diesem Wochenende geht die Meisterschaftssaison im Jugendfußball zu Ende.

Die B-Junioren verloren beim FC Isselhorst mit 0:1 und beenden die Saison als Vorletzter in der Kreisliga A. “Das war eine sehr unglückliche Niederlage. In der letzten Minute wurde uns ein regulärer Treffer aberkannt. Wir beenden erhobenen Hauptes eine schwierige Saison und haben uns mit einer der besten Leistungen verabschiedet”, lautete das Fazit von Trainer Fabian Kuttig.

Die C1-Junioren (Foto oben) unterlagen dem Tabellendritten TSG Harsewinel mit 1:4. Trainer Carlos da Silva und sein Team belegen damit in der Endabrechnung den achten Platz (von zehn Mannschaften). “Wir sind gut gestartet und sind 1:0 in Führung gegangen, haben dann aber das Fußball spielen eingestellt”, berichtete Carlos da Silva. Für den FCG war am letzten Spieltag die Luft raus. “In der Mannschaft hat sicher mehr drin gesteckt als die Ergebnisse zeigen. Glückwunsch an den Meister VfB Schloß Holte!”, sagte Carlos da Silva zum Saisonacshluß der C1.

Für die D3-Junioren waren die Spiele in der Kreisliga A ein Bonus, denn das Team hatte sich sehr überraschend dafür qualifiziert. Das 0:8 im Vereinsderby gegen die D1 störte denn auch niemanden. “Mit uns hat am Anfang niemand gerechnet und doch waren wir plötzlich Teil der Kreisliga A. Was für eine Reise und Erfahrung für uns als D3! Wir wollten heute unbedingt den siebten Platz schaffen und haben es tatsächlich geschafft”, freute sich Melanie Fischer von der D3.

Weitere Ergebnisse:
A-Junioren – TSG Harsewinkel 2:2 (Donnerstag)
SCW Lienke 9er – C2-Junioren 2:9
VfB Schloß Holte III – D4-Junioren 1:0
E1-Junioren – SW Sende 11:3
E3-Junioren – Gütersloher TV 1:2
E4-Junioren – VfL Rheda 11:3
G-Junioren – SG Bokel 5:1
Bei den F-Junioren standen an diesem Wochenende Kreisturniere auf kleine Tore auf dem Programm. Die Teams des FCG schlugen sich dabei hervorragend. Die F1-Junioren (Foto unten) gewannen mit ihrem A-Team und ihrem B-Team alle vier Spiele, die F2 holte einen Sieg und zwei Unentschieden, während die F3-Junioren mit ihrem A-Team und ihrem B-Team jeweils dreimal siegten.

Alle 18 Spiele gewonnen: Die D1-Junioren gewinnen die Meisterschaft mit einer Traumbilanz

News und Berichte aus unserer Jugendabteilung auf fcg-jugend.de

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de