Sinan Aygün und der FC Gütersloh einigen sich auf eine Vertragsauflösung

Sinan Aygün verlässt den FC Gütersloh. Der Verein und der 27jährige Offensivspieler haben sich darauf geeinigt, den laufenden Vertrag mit sofortiger Wirkung aufzulösen. Aygün bestritt 109 Oberliga-Spiele für den FCG – davon 13 in der laufenden Saison (1 Saisontreffer).

Sinan Aygün war nach Lars Beuckmann der zweitdienstälteste Spieler im Heidewald. Er wechselte vor fünfeinhalb Jahren zum FCG und hat sich in der Zeit bleibende Verdienste erworben. Als der Verein in der Saison 18/19 im Abstiegskamopf steckte und mit einer fulminanten Aufholjagd den Klassenerhalt schaffte, gehörte der heute 27jährige zu den Leistungsträgern des Teams. Das hat wesentlich zur Stabilisierung des Klubs beigetragen. Danke, Sinan! Das Trainerteam und der gesamte FC Gütersloh wünschen Sinan Aygün alles Gute für die weitere Zukunft.

Die Testspiele unserer ersten, zweiten und dritten Mannschaft
News und Berichte von unserer ersten Mannschaft
News und Berichte vom gesamten Verein

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de