Souverän in Runde 3

Am Mittwoch-Abend hat das Team von Julian Hesse nur eine Woche nach dem 3:0 Erstrundensieg beim SV Avenwedde auch die zweite Runde schadlos überstanden. So besiegte unsere Mannschaft die erste Mannschaft des SV Spexard mit 6:0 (1:0). Dabei wurden einige Stammkräfte geschont, um für den Ligastart am kommenden Samstag Kräfte zu sammeln. Co-Trainer Alexander Schiller kam somit zu einem Einsatz.

Trotzdem sahen die gut 200 Zuschauer einen überlegenen FCG und stark verteidigende Gastgeber des SV Spexard. Andre Kording gelingt mit einem Flachschuss früh das 1:0 (9.). Doch in der Folge gab es zwar einige FCG-Gelegenheiten, aber entweder war der SVS Keeper oder ein Abwehrbein zur Stelle. Und so dauerte es bis tief in die zweite Halbzeit ehe Alexander Schiller nach Sololauf und Querpass von Christian Will zum beruhigenden 2:0 einschieben konnte (67.).

Damit war der Bann gebrochen und er FCG kam noch zu weiteren Treffern durch einen Doppelschlag von Neuzugang Yoann Heisinger (70., 72.) sowie Kording (84.). Den Schlusspunkt setzt Lars Beuckmann per Kopf in der Schlussminute (89.).

Trainer Julian Hesse zeigte sich nicht unzufrieden: “Wir sind auf dem stumpfen Rasen schwer ins Spiel gekommen. Das soll die gute Verteidigungsleistung der Spexarder aber nicht schmälern. Wir wussten, dass wir nach einem zweiten Treffer mehr Räume bekommen die wir dann nutzen wollten. Das hat geklappt und wir hätten noch mehr Treffer erzielen können. Alles in allem steht aber ein souveräner Sieg und eine gute Einheit vor dem Ligastart zu Buche. Wir sind bereit.”

Weiter geht es für den FCG am Samstag. Dann steht der Ligastart bei der SpVgg Vreden auf dem Programm. Anstoß in Vreden ist um 17.00 Uhr.

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de