Souveräner Rückrundenauftakt für die „Zwote“

Souveräner Rückrundenauftakt für die „Zwote“
Februar 24, 2019 Patrick Bremehr

Mit anfänglichen Schwierigkeiten, letztendlich aber sicher und souverän hat unsere zweite Mannschaft den Rückrundenauftakt gegen Rot-Weiß Mastholte 2 mit 7:2 (3:1) gewonnen.

Das von Trainer André Pählig trainierte Team wurde vom sportlichen Leiter Tim Brinkmann, sowie den Oberligakräften Juil Kim und Samy Benmbarek verstärkt.

Zu Beginn hatte der FCG direk mehr vom Spiel, nutzte aber die Chancen nicht. Das sollte sich dann aber in der 9. Minute ändern. Die Tore von Zöchling (9.) und Benmbarek (16.) brachten Sicherheit und Ruhe. Den Vorsprung erhöhte erneut Zöchling Mitte der ersten Halbzeit (26.).

Einziger Wermutstropfen war das 3:1 mit dem Pausenpfiff. Das Tor fiel aus stark abseitsverdächtiger Position, der Schiedsrichter ließ den Treffer aber zählen (45.).

Zur zweiten Halbzeit verstärkte der FCG den Druck auf das 4:1. Dabei gab es bei unnötigen Ballverlusten sowie einem Freistoß aber auch weitere Gelegenheiten für die Gäste aus Mastholte.
In Minute 58 machte dann Meyndt alles klar und stellte die Weichen eindeutig auf Sieg. Meyndt war es auch, der mit weiteren Treffern (70., 88.) das Ergebnis nach oben schraubte. Auch Oberliga-Unterstützung Juli Kim steuerte ein Tor bei (75.).

Zwischenzeitlich setzte es einen Gästetreffer durch einen Konter (82.) – das hochverdiente 7:2 war aber zu keinem Zeitpunkt in Gefahr.

Weiter geht es für die zweite Mannschaft in zwei Wochen am 10.3.. Gegner im Sportzentrum Süd ist dann die dritte Mannschaft von Victoria Clarholz.