Spielfreie FCG Futsal Cowboys haben drei Punkte Vorsprung

Die FC Gütersloh Futsal Cowboys gehen mit einem Drei-Punkte-Vorsprung in die nächsten vier Saisonspiele. Nach dem zweiten spielfreien Wochenende der Cowboys hat sich nun der FC 96 Recklinghausen als Verfolger herauskristallisiert. Recklinghausen gewann das Spiel gegen den UFC Paderborn kampflos mit 5:0 und hat nach fünf Spielen zwölf Punkte auf dem Konto, während der FCG ebenfalls nach fünf Spielen auf 15 Punkte kommt. Die bisher einzige Niederlage kassierte Recklinghausen gegen die FCG Futsal Cowboys (11:6). Die Futsal Falcons Langenberg, deren Spiel bei UFC Münster II abgesagt wurde, können als Tabellendritter ebenfalls noch zwölf Punkte erreichen. Das Kreisderby des FCG in Langenberg steigt am Samstag, 27. November, um 15 Uhr. Das nächste Meisterschaftsspiel bestreitet das Team von Trainer Darko Juric in zwei Wochen am Samstag, den 20. Januar, um 15 Uhr beim VfR Sölde Futsal. Das nächste Heimspiel steht dann am Samstag, den 4. Dezember, gegen den UFC Paderborn an.

Foto: Jens Dünhölter

15:3! FCG Futsal Cowboys holen fünften Sieg im fünften Spiel
News und Berichte über unsere Futsalabteilung gibt es auf fcg-futsal.de
Ergebnisse und Tabelle der Futsal-Westfalenliga
Saisonstart im Futsal: Die FCG-Cowboys haben viel vor

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de